angaffen

(weiter geleitet durch hat angegafft)

ạn·gaf·fen

 <gaffst an, gaffte an, hat angegafft> (mit OBJ) jmd. gafft jmdn./etwas an (umg. abwert.) aufdringlich anstarren Der Typ gafft mich schon die ganze Zeit an.

ạn•gaf•fen

(hat) [Vt] jemanden/etwas angaffen gespr pej; jemanden intensiv, neugierig betrachten ≈ anstarren

angaffen


Partizip Perfekt: angegafft
Gerundium: angaffend

Indikativ Präsens
ich gaffe an
du gaffst an
er/sie/es gafft an
wir gaffen an
ihr gafft an
sie/Sie gaffen an
Präteritum
ich gaffte an
du gafftest an
er/sie/es gaffte an
wir gafften an
ihr gafftet an
sie/Sie gafften an
Futur
ich werde angaffen
du wirst angaffen
er/sie/es wird angaffen
wir werden angaffen
ihr werdet angaffen
sie/Sie werden angaffen
Würde-Form
ich würde angaffen
du würdest angaffen
er/sie/es würde angaffen
wir würden angaffen
ihr würdet angaffen
sie/Sie würden angaffen
Konjunktiv I
ich gaffe an
du gaffest an
er/sie/es gaffe an
wir gaffen an
ihr gaffet an
sie/Sie gaffen an
Konjunktiv II
ich gaffte an
du gafftest an
er/sie/es gaffte an
wir gafften an
ihr gafftet an
sie/Sie gafften an
Imperativ
gaff an (du)
gaffe an (du)
gafft an (ihr)
gaffen Sie an
Futur Perfekt
ich werde angegafft haben
du wirst angegafft haben
er/sie/es wird angegafft haben
wir werden angegafft haben
ihr werdet angegafft haben
sie/Sie werden angegafft haben
Präsensperfekt
ich habe angegafft
du hast angegafft
er/sie/es hat angegafft
wir haben angegafft
ihr habt angegafft
sie/Sie haben angegafft
Plusquamperfekt
ich hatte angegafft
du hattest angegafft
er/sie/es hatte angegafft
wir hatten angegafft
ihr hattet angegafft
sie/Sie hatten angegafft
Konjunktiv I Perfekt
ich habe angegafft
du habest angegafft
er/sie/es habe angegafft
wir haben angegafft
ihr habet angegafft
sie/Sie haben angegafft
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte angegafft
du hättest angegafft
er/sie/es hätte angegafft
wir hätten angegafft
ihr hättet angegafft
sie/Sie hätten angegafft
Übersetzungen

angaffen

gape, gape at

an+gaf|fen

vt sep (pej)to gape at
jdn./etw. angaffen [ugs.]to gawp at sb./sth. [Br.] [coll.]
jdn. angaffen [ugs.]to ogle sb.