abweichen

(weiter geleitet durch hat abgeweicht)

ạb·wei·chen

 <weichst ab, weichte ab, hat abgeweicht, ist abgeweicht>1
I(mit OBJ) jmd. weicht etwas ab (haben) etwas nass machen und es dann ablösen ein Etikett abweichen
II(ohne OBJ) etwas weicht ab (sein) sich durch Feuchtigkeit lösen Das Plakat weicht ab.

ạb·wei·chen

 <weichst ab, wich ab, ist abgewichen>2 (ohne OBJ) jmd. weicht (von etwas Dat.) ab
1. die bisherige Richtung verlassen vom Weg abweichen
2. anders sein eine (von meiner Meinung) abweichende Auffassung
Abweichler, abweichlerisch

ạb•wei•chen

; wich ab, ist abgewichen [Vi]
1. von etwas abweichen eine bestimmte Richtung verlassen <vom Kurs, von der Route abweichen>
2. jemand/etwas weicht von etwas ab jemand/etwas unterscheidet sich von etwas <von der Wahrheit abweichen>: Sein Ergebnis weicht von unseren Erkenntnissen ab
|| hierzu Ạb•wei•chung die

abweichen

(ˈapvaiçən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein
1. Ergebnis, Meinung von etw. verschieden sein, nicht mit etw. übereinstimmen eine abweichende Meinung vertreten Einzelne Messwerte können stark vom Durchschnitt abweichen.
2. sich von der gewünschten Richtung entfernen Wie konnten wir nur so vom Kurs abweichen?
3. sich nicht an etw. halten Er erzählte alles, ohne einmal von der Tatsachen abzuweichen.

abweichen


Partizip Perfekt: abgewichen
Gerundium: abweichend

Indikativ Präsens
ich weiche ab
du weichst ab
er/sie/es weicht ab
wir weichen ab
ihr weicht ab
sie/Sie weichen ab
Präteritum
ich wich ab
du wichst ab
er/sie/es wich ab
wir wichen ab
ihr wicht ab
sie/Sie wichen ab
Futur
ich werde abweichen
du wirst abweichen
er/sie/es wird abweichen
wir werden abweichen
ihr werdet abweichen
sie/Sie werden abweichen
Würde-Form
ich würde abweichen
du würdest abweichen
er/sie/es würde abweichen
wir würden abweichen
ihr würdet abweichen
sie/Sie würden abweichen
Konjunktiv I
ich weiche ab
du weichest ab
er/sie/es weiche ab
wir weichen ab
ihr weichet ab
sie/Sie weichen ab
Konjunktiv II
ich wiche ab
du wichest ab
er/sie/es wiche ab
wir wichen ab
ihr wichet ab
sie/Sie wichen ab
Imperativ
weich ab (du)
weiche ab (du)
weicht ab (ihr)
weichen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgewichen sein
du wirst abgewichen sein
er/sie/es wird abgewichen sein
wir werden abgewichen sein
ihr werdet abgewichen sein
sie/Sie werden abgewichen sein
Präsensperfekt
ich bin abgewichen
du bist abgewichen
er/sie/es ist abgewichen
wir sind abgewichen
ihr seid abgewichen
sie/Sie sind abgewichen
Plusquamperfekt
ich war abgewichen
du warst abgewichen
er/sie/es war abgewichen
wir waren abgewichen
ihr wart abgewichen
sie/Sie waren abgewichen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei abgewichen
du seiest abgewichen
er/sie/es sei abgewichen
wir seien abgewichen
ihr seiet abgewichen
sie/Sie seien abgewichen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre abgewichen
du wärest abgewichen
er/sie/es wäre abgewichen
wir wären abgewichen
ihr wäret abgewichen
sie/Sie wären abgewichen
Übersetzungen

abweichen

to deviate, to differ, to drift, deviate, sheer, swerve, deviation

abweichen

svoltare, deviare, aberrare, differire, scostarsi

abweichen

ayrılmak, sapmak, uzaklaşmak

abweichen

διαφέρουν

abweichen

eroavat

abweichen

שונות

abweichen

afvige

abweichen

不同

ạb+wei|chen

1
vi sep irreg aux sein (= sich entfernen)to deviate; (= sich unterscheiden)to differ; (zwei Theorien, Auffassungen etc)to differ, to diverge; vom Kurs abweichento deviate or depart from one’s course; vom Thema abweichento digress, to go off the point; vom rechten Weg abweichen (fig)to wander or err from the straight and narrow; ich weiche erheblich von seiner Meinung abI hold quite a different view from him; abweichendes Verhalten (Psych, Sociol) → deviant behaviour (Brit) → or behavior (US)

ạb+wei|chen

2
vt sep Briefmarke etcto soak off
[Abweichung des nominalen Wechselkurses von der Kaufkraftparität]Exchange Rate Deviation Index <ERDI>
Abweichung vom Sollkursdrift [deviation from course]
von der Wahrheit abweichento deviate from the truth