überwiegen

(weiter geleitet durch hat überwogen)

über·wie·gen

 <überwiegt, überwog, hat überwogen>
I(mit OBJ/ohne OBJ) etwas überwiegt (etwas) wichtiger, entscheidender, stärker o.Ä. als etwas anderes sein Die Gegenstimmen überwogen letztlich die der Befürworter., Schließlich überwog bei ihr doch die Neugier.
II(ohne OBJ) jmd./etwas überwiegt stärker oder in größerer Zahl vertreten sein In den technischen Studiengängen überwiegen noch die Männer., Die Landwirtschaft überwiegt in dieser Region., Hier wird überwiegend Mais angebaut., Das schlechte Wetter überwiegt in dieser Woche., bei überwiegend regnerischem Wetter

über•wie•gen

; überwog, hat überwogen; [Vt/i]
1. etwas überwiegt (etwas) etwas ist wichtiger, stärker o. Ä. als etwas anderes: Zurzeit überwiegt bei mir ein Gefühl der Unzufriedenheit; Die Neugier überwog seine Schüchternheit; [Vi]
2. <Personen/Dinge> überwiegen bestimmte Personen/Dinge sind in größerer Zahl od. Menge vorhanden als andere: Bei den Arbeitslosen überwiegen die Frauen

überwiegen

(yːbɐˈviːgən)
verb untrennbar, unreg., kein -ge-
1. stärker als etw. anderes sein Schließlich überwog die Neugier ihre Furcht und sie öffnete das Tor.
2. zahlreicher, häufiger sein In seiner Klasse überwiegen die Jungen. Im Norden des Landes überwiegen die Berge.
Übersetzungen

überwiegen

to outweigh, to overbalance, to preponderate, to prevail, outweigh, predominate

überwiegen

primer

überwiegen

prevalgono

über|wie|gen

ptp <überwogen> insep irreg
vtto outweigh
vi (= das Übergewicht haben)to be predominant, to predominate; (= das Übergewicht gewinnen)to prevail
Die Vorteile überwiegen die Nachteile bei weitem.The advantages far outweigh the disadvantages.
die Vorteile überwiegen die Nachteilethe advantages outweigh the disadvantages