überwältigen

(weiter geleitet durch hat überwältigt)
Verwandte Suchanfragen zu hat überwältigt: bewältigen

über·wạ̈l·ti·gen

 <überwältigst, überwältigte, hat überwältigt> (mit OBJ)
1jmd. überwältigt jmdn. (≈ bezwingen) jmdn. wehrlos machen einen Dieb überwältigen, beim Wettkampf den Gegner überwältigen
2etwas überwältigt jmdn. gefühlsmäßig so stark bewegen, dass jmd. nichts dagegen tun kann Die Eindrücke auf der Reise durch Kanada haben sie überwältigt., ein überwältigendes Erlebnis, Ein Gefühl der Angst/Trauer überwältigte sie.

über•wạ̈l•ti•gen

; überwältigte, hat überwältigt; [Vt]
1. jemanden überwältigen bewirken, dass jemand sich nicht mehr wehren od. flüchten kann ≈ bezwingen: Die Hausbewohner konnten den Einbrecher überwältigen
2. etwas überwältigt jemanden ein Gefühl o. Ä. ist so stark, dass sich jemand nicht dagegen wehren kann <von Angst, vom Schlaf überwältigt werden>: Trauer überwältigte ihn
|| hierzu Über•wạ̈l•ti•gung die

überwältigen

(yːbɐˈvɛltɪgən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. mit Gewalt wehrlos machen Sie konnten die Täter überwältigen.
2. sehr stark beeindrucken Ich bin von seiner Großzügigkeit überwältigt.
Übersetzungen

überwältigen

overwhelm, to bear down, to overbear, to overcome, to overcome overcame, to overcome overcome, to overmaster, to overpower, to overwhelm, overpower

überwältigen

soumettre

überwältigen

knechten, onderwerpen

überwältigen

abrumar

über|wạ̈l|ti|gen

ptp <überwạ̈ltigt>
vt insep
(lit)to overpower; (zahlenmäßig) → to overwhelm; (= bezwingen)to overcome
(fig) (Schlaf, Mitleid, Angst etc)to overcome; (Musik, Schönheit etc)to overwhelm
jdn. überwältigento get the better of sb.
nicht gerade überwältigento underwhelm