übertölpeln

(weiter geleitet durch hat übertölpelt)

über·tọ̈l·peln

 <übertölpelst, übertölpelte, hat übertölpelt> (mit OBJ) jmd. übertölpelt jmdn. (umg. abwert.) jmdn. auf einfache Art betrügen Da hast du dich aber mit einem billigen Trick übertölpeln lassen!

über•tọ̈l•peln

; übertölpelte, hat übertölpelt; [Vt] jemanden übertölpeln jemanden, der nicht genügend aufpasst od. vorsichtig ist, betrügen: jemanden mit einem plumpen Trick übertölpeln
|| hierzu Über•tọ̈l•pe•lung, Über•tọ̈lp•lung die
|| ► Tölpel

übertölpeln

(yːbɐˈtœlpəln)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
jdn aufgrund seiner Unaufmerksamkeit überlisten Er hat sie mit einem dummen Trick übertölpelt.
Übersetzungen

übertölpeln

to dupe, to euchre, dupe

über|tọ̈l|peln

ptp <übertọ̈lpelt>
vt insepto take in, to dupe