überhäufen

(weiter geleitet durch hat überhäuft)

über·häu·fen

 <überhäufst, überhäufte, hat überhäuft> (mit OBJ) jmd. überhäuft jmdn./etwas mit etwas Dat. jmdm. sehr viele Sachen oder sehr viel von etwas geben oder etwas mit sehr vielen Sachen oder mit sehr viel von etwas bedecken die Geliebte mit Geschenken/den Kollegen mit Arbeit überhäufen, Das Grab war mit Blumen überhäuft.

über•häu•fen

; überhäufte, hat überhäuft; [Vt] jemanden mit etwas überhäufen jemandem von etwas sehr viel od. zu viel geben <jemanden mit Geschenken, mit Ehrungen, mit Arbeit überhäufen>
|| hierzu Über•häu•fung die; nur Sg

überhäufen

(yːbɐˈhɔyfən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
jdm etw. in (zu) großer Menge geben Er überhäuft seine Frau mit Geschenken / Komplimenten. Man hat mich wieder mit Arbeit überhäuft.
Thesaurus

überhäufen (mit Geschenken, Fragen):

überschütten
Übersetzungen

überhäufen

besiege, heap

überhäufen

accabler

überhäufen

overbelasten, overladen
jdn. mit Vorwürfen überhäufento heap reproaches on sb.
jdn. mit Beschuldigungen überhäufento throw the book at sb.
jdn. überhäufen mitto shower sb. with