überfahren

(weiter geleitet durch hat überfahren)

über·fah·ren

 <überfährst, überfuhr, hat überfahren> (mit OBJ)
1jmd. überfährt jmdn./etwas jmdn. oder ein Tier schwer oder tödlich verletzen, indem man mit einem Fahrzeug über ihn/es hinwegfährt Der Fußgänger ist von der Staßenbahn überfahren worden., Die Katze wurde überfahren.
2jmd. überfährt etwas weiterfahren, ohne es zu beachten ein Stoppschild/eine rote Ampel überfahren
3jmd. überfährt etwas über etwas hinwegfahren eine Brücke/eine Kreuzung überfahren
4jmd. überfährt jmdn. (umg.) eine Person mit einem plötzlichen Vorschlag, einer Bitte, einer Idee o.Ä. dazu bringen, etwas gegen ihren eigenen Willen zu tun Ich wollte heute keine Überstunden machen, aber der Chef hat mich wieder überfahren., Lass dich doch nicht immer so überfahren, sag, was du willst!

über·fah·ren

 <fährst über, fuhr über, hat übergefahren, ist übergefahren>
I(mit OBJ) jmd. fährt jmdn. (über etwas Akk.) über (haben ≈ übersetzen) jmdn. mit einem Boot von einer Seite zur anderen bringen Der Fährmann hat uns (über den Fluss) übergefahren.
II(ohne OBJ) jmd. fährt mit etwas Dat. über (sein) mit einem Boot von einer Seite zur anderen fahren Wir sind mit der Fähre (von Calais nach Dover) übergefahren.

über•fah•ren

; überfährt, überfuhr, hat überfahren; [Vt]
1. jemanden/ein Tier überfahren (besonders mit einem Auto) über einen Menschen/ein Tier fahren und ihn/es dabei verletzen od. töten
2. etwas überfahren beim (Auto)Fahren ein Verkehrszeichen nicht beachten, nicht stehen bleiben o. Ä. <eine rote Ampel, ein Haltesignal, ein Vorfahrtsschild usw überfahren>
3. jemanden überfahren gespr; jemanden (meist durch einen überraschenden Vorschlag o. Ä.) dazu bringen, eine schnelle Entscheidung zu treffen o. Ä., bei der er selbst einen Schaden hat ≈ jemanden überrumpeln <jemanden bei Verhandlungen überfahren>

überfahren

(yːbɐˈfaːrən)
verb transitiv untrennbar, unreg., kein -ge-
1. Person, Tier mit einem Fahrzeug zu Boden werfen und verletzen oder töten Unser Hund ist überfahren worden.
2. Ampel, Stoppschild weiterfahren, ohne das Signal zu beachten
3. jdn dazu bringen, etw. zu tun, indem man ihm keine Gelegenheit zum Nachdenken gibt Ich fühlte mich durch sein plötzliches Angebot völlig überfahren.
Thesaurus

überfahren:

hinüberfahrendrüberfahren,
Übersetzungen

überfahren

run over, to knock down, to run down, to run over, run down

überfahren

overvaren, overrijden

überfahren

atropelar

überfahren

travolgere, investire

überfahren

يَدْهَسُ

überfahren

přejet

überfahren

køre over

überfahren

atropellar

überfahren

ajaa jonkun päälle

überfahren

écraser

überfahren

pregaziti

überfahren

轢く

überfahren

(사람)을 치다

überfahren

kjøre over

überfahren

przejechać

überfahren

köra över

überfahren

ชนล้มและบาดเจ็บ

überfahren

ezmek

überfahren

đụng phải

überfahren

撞到

über+fah|ren

1 sep irreg
vt (mit Boot etc) → to take or ferry across
vi aux seinto cross over

über|fah|ren

2 ptp <überfahren>
vt insep irreg
jdn, Tierto run over, to knock down
(= hinwegfahren über)to go or drive over; Fluss etcto cross (over)
(= übersehen und weiterfahren) Ampel etcto go through
(inf: = übertölpeln) jdn überfahrento railroad sb into it
(= plötzlich über einen kommen)to come over
eine rote Ampel überfahrento go / drive through a red light
jdn. überfahren [ugs.: überraschen]to catch / take sb. unawares
jdn. / etw. überfahrento run sb. / sth. over