satthaben

(weiter geleitet durch hast satt)

sạtt·ha·ben

 <hast satt, hatte satt, hat sattgehabt> (mit OBJ) jmd. hatjmdn./etwas satt (umg.) genug von jmdm. oder etwas haben Zusammenschreibung→R 4.6 Langsam habe ich sein ständiges Gejammer satt.

sạtt•ha•ben

; hat satt, hatte satt, hat sattgehabt; [Vt] gespr; jemanden/etwas satthaben jemanden/etwas nicht mehr ertragen können ≈ jemandes/einer Sache überdrüssig sein: Ich habe deine Angeberei endgültig satt!

satthaben

(ˈzathaːbən)
verb transitiv trennbar, unreg. umgangssprachlich
Unangenehmes nicht mehr ertragen wollen Ich habe dich und dein Gemecker so satt! Sie hatte es es einfach satt, belogen zu werden.
Übersetzungen

satthaben

fed up

sạtt+ha|ben

$$
vt sep irreg (inf, fig) jdn/etw satthabento be fed up with sb/sth (inf)