halbdunkel

(weiter geleitet durch halbdunklem)

Hạlb·dun·kel

 das <Halbdunkels> (kein Plur.) der Zustand der Dämmerung, in dem es fast schon dunkel ist Im Halbdunkel des Abends konnte man kaum noch etwas erkennen.

hạlb·dun·kel

Adj. hạlb·dun·kel
nicht ganz dunkel ein halbdunkles Zimmer Getrenntschreibung→R 4.5 halb dunkel, halb hell (teils ... teils)

hạlb

1 Adj; ohne Steigerung
1. nur attr oder adv; so, dass etwas die Hälfte von etwas umfasst, beträgt ↔ ganz (attr), genau (adv): ein halbes Brot, ein halber Liter; Die Züge fahren jede halbe Stunde; Dieses Jahr war der Urlaub nur halb so teuer
|| K-: Halbjahr, Halbkreis, Halbkugel, Halbleinen, Halbmond, Halbrund
2. nur attr oder adv; zum Teil, nicht vollständig ↔ ganz <ein Satz, ein Sieg, die Wahrheit; sich nicht mit halben Sachen zufriedengeben; etwas halb zugeben; halb lächeln, halb weinen; halb automatisch, blind, erfroren, fertig, gar, nackt, offen, tot, verhungert, voll usw>: Er ist nur halb angezogen; Ihre Augen sind halb geschlossen; Die Arbeit ist erst halb getan; die Flasche ist halb leer; ein halb rohes Steak
|| K-: Halbgebildete, Halbdunkel, Halbschlaf, Halbwahrheit, Halbwissen (Halbgebildeter, Halbdunkel, Halbschlaf, Halbwahrheit, Halbwissen)
3. nur attr, nicht adv; (ironisch od. übertrieben) verwendet, um eine sehr große Gruppe von Menschen zu bezeichnen: Das halbe Land kennt ihn schon; Zur Feier war die halbe Stadt eingeladen
4. nur attr oder adv; nicht so stark od. intensiv wie sonst <mit halber Kraft>
5. (nur) mit halbem Ohr/halb zuhören nicht genau hinhören, was gesagt wird
6. nur attr, nicht adv; an der Mitte einer Strecke, eines Zeitabschnitts o. Ä. <auf halbem Weg/auf halber Strecke aufgeben, stehen bleiben, umkehren>: Der Wecker klingelte zur halben Stunde
|| K-: Halbjahr
|| ID etwas ist nichts Halbes und nichts Ganzes etwas ist nicht vollständig, nicht gut genug, um einen (Qualitäts)Anspruch erfüllen zu können
Übersetzungen

Halbdunkel

semidarkness