Hahnenschrei

(weiter geleitet durch hahnenschreis)

Hah·nen·schrei

 beim ersten Hahnenschrei (geh.) ganz früh am Morgen

Schrei

der; -(e)s, -e
1. ein lautes Geräusch, das ein Mensch od. Tier mit seiner Stimme macht (besonders aus Angst od. wegen Schmerzen) <ein gellender, markerschütternder, erstickter, wilder Schrei; einen Schrei ausstoßen>: Mit einem Schrei des Entsetzens ergriff er die Flucht; Die Schreie der Affen waren weithin zu hören
|| -K: Eulenschrei, Hahnenschrei, Möwenschrei, Vogelschrei; Empörungsschrei, Freudenschrei, Hilfeschrei, Jubelschrei, Schmerzensschrei, Schreckensschrei, Todesschrei, Triumphschrei, Verzweiflungsschrei, Wutschrei; Brunftschrei
2. der Schrei nach etwas geschr; der starke Wunsch, etwas zu bekommen <der Schrei nach Freiheit, Gerechtigkeit, Rache>
3. der letzte Schrei gespr; etwas, das sehr modern ist
|| ► schreien

Hahn

1 der; -(e)s, Häh•ne; ein männliches Huhn (1) ↔ Henne <der Hahn kräht, kratzt im Mist>: Der Hahn hat einen roten Kamm auf dem Kopf
|| K-: Hahnenfeder, Hahnenkamm, Hahnenkampf, Hahnenschrei
|| ID (irgendwo) der Hahn im Korb sein gespr; meist als einziger Mann unter vielen Frauen sein; meist Danach kräht kein Hahn gespr; das interessiert niemanden
Übersetzungen
mit dem ersten Hahnenschrei aufstehento be up with the lark
beim ersten Hahnenschrei aufstehento rise at cockcrow