einhüllen

(weiter geleitet durch hüllte ein)

ein·hül·len

 <hüllst ein, hüllte ein, hat eingehüllt> (mit OBJ/mit SICH)
1jmd./ hüllt jmdn./sich (in etwas Akk.) ein als Hülle um etwas legen Sie hatte das Baby/sich in eine Decke eingehüllt.
2etwas hüllt etwas/sich (in etwas Akk.) ein etwas wie eine Decke umgeben Wolken hatten die Gipfel eingehüllt., Die Gipfel hatten sich in Wolken eingehüllt.

ein•hül•len

(hat) [Vt]
1. jemanden/sich/etwas einhüllen jemanden/sich/etwas in eine Hülle wickeln ≈ einwickeln: jemanden/sich mit einer Decke/in eine Decke einhüllen
2. etwas hüllt jemanden/etwas ein etwas umgibt jemanden/etwas wie eine Hülle ≈ etwas umhüllt jemanden/etwas: Nebel hüllte den Berg ein
|| hierzu Ein•hül•lung die; nur Sg
Übersetzungen

einhüllen

enshroud, to jacket, to muffle, to wrap, to wrap up, drape, envelop

einhüllen

recouvrir, couvrir

ein+hül|len

sep
vt Kind, Leichnamto wrap (up), to swathe (liter) (→ in +accin); in Nebel/Wolken eingehülltshrouded or enveloped in mist/clouds
vr (geh)to wrap oneself up