häuten

(weiter geleitet durch häuteten)

häu·ten

 
I(mit OBJ) jmd. häutet ein Tier die Haut abziehen eine Kuh häuten
II(mit SICH) ein Tier häutet sich seine Haut abwerfen Die Schlange hat sich gehäutet.

häu•ten

; häutete, hat gehäutet; [Vt]
1. ein Tier häuten von einem geschlachteten Tier die Haut (1) (ab)ziehen <einen Hasen, eine Kuh häuten>
2. etwas häuten die Haut (3) einer Frucht o. Ä. entfernen <Mandeln, einen Pfirsich häuten>; [Vr]
3. ein Tier häutet sich ein Tier streift die oberste Schicht der Haut (1) ab: Eidechsen und Schlangen häuten sich

häuten

(ˈhɔytən)
verb
1. Tier das Fell abziehen ein Kaninchen schlachten und häuten
2. Pfirsiche, Tomaten die Haut abziehen
3. Eidechse, Schlange die Haut verlieren, abstreifen Nach dem Sonnenbrand habe ich mich am Rücken gehäutet.
Übersetzungen

häuten

to skin

häu|ten

vt Tiereto skin
vr (Tier)to shed its skin; (Schlange auch)to slough (its skin); (hum: Mensch) → to peel
jdn. bei lebendigem Leibe häuten [auch fig.]to flay / skin sb. alive [also fig.]
sich häuten [Reptil]to moult [Br.] [reptile]
sich häuten [Reptil]to molt [Am.] [reptile]