weghalten

(weiter geleitet durch hältst weg)

wẹg·hal·ten

 <hältst weg, hielt weg, hat weggehalten>
I(mit OBJ) jmd. hält etwas von jmdm./sich weg etwas mit der Hand auf Abstand zu jmdm. oder sich halten
II(mit SICH) jmd. hält sich von jmdm./etwas weg zu jmdm. keinen Kontakt mehr haben oder eine Sache vermeiden

wẹg•hal•ten

(hat) [Vt]
1. etwas von jemandem/sich weghalten etwas in einem gewissen Abstand zu jemandem/sich (mit der Hand) halten; [Vr]
2. sich von jemandem/etwas weghalten keinen Kontakt zu jemandem suchen, einer Sache nicht zu nahe kommen