herausgreifen

(weiter geleitet durch griff heraus)

he·r·aus·grei·fen

 <greifst heraus, griff heraus, hat herausgegriffen> (mit OBJ) jmd. greift jmdn./etwas (aus etwas Dat.)heraus auswählen jemanden aus der Menge herausgreifen und auf die Bühne rufen, ein willkürlich herausgegriffenes Beispiel

he•raus•grei•fen

(hat) [Vt] jemanden/etwas (aus etwas (Kollekt oder Pl)) herausgreifen eine Person od. Sache aus einer Menge, Anzahl auswählen: aus der Klasse einen Schüler herausgreifen, um ihn zu prüfen

herausgreifen


Partizip Perfekt: herausgegriffen
Gerundium: herausgreifend

Indikativ Präsens
ich greife heraus
du greifst heraus
er/sie/es greift heraus
wir greifen heraus
ihr greift heraus
sie/Sie greifen heraus
Präteritum
ich griff heraus
du griffst heraus
er/sie/es griff heraus
wir griffen heraus
ihr grifft heraus
sie/Sie griffen heraus
Futur
ich werde herausgreifen
du wirst herausgreifen
er/sie/es wird herausgreifen
wir werden herausgreifen
ihr werdet herausgreifen
sie/Sie werden herausgreifen
Würde-Form
ich würde herausgreifen
du würdest herausgreifen
er/sie/es würde herausgreifen
wir würden herausgreifen
ihr würdet herausgreifen
sie/Sie würden herausgreifen
Konjunktiv I
ich greife heraus
du greifest heraus
er/sie/es greife heraus
wir greifen heraus
ihr greifet heraus
sie/Sie greifen heraus
Konjunktiv II
ich griffe heraus
du griffest heraus
er/sie/es griffe heraus
wir griffen heraus
ihr griffet heraus
sie/Sie griffen heraus
Imperativ
greif heraus (du)
greife heraus (du)
greift heraus (ihr)
greifen Sie heraus
Futur Perfekt
ich werde herausgegriffen haben
du wirst herausgegriffen haben
er/sie/es wird herausgegriffen haben
wir werden herausgegriffen haben
ihr werdet herausgegriffen haben
sie/Sie werden herausgegriffen haben
Präsensperfekt
ich habe herausgegriffen
du hast herausgegriffen
er/sie/es hat herausgegriffen
wir haben herausgegriffen
ihr habt herausgegriffen
sie/Sie haben herausgegriffen
Plusquamperfekt
ich hatte herausgegriffen
du hattest herausgegriffen
er/sie/es hatte herausgegriffen
wir hatten herausgegriffen
ihr hattet herausgegriffen
sie/Sie hatten herausgegriffen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe herausgegriffen
du habest herausgegriffen
er/sie/es habe herausgegriffen
wir haben herausgegriffen
ihr habet herausgegriffen
sie/Sie haben herausgegriffen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte herausgegriffen
du hättest herausgegriffen
er/sie/es hätte herausgegriffen
wir hätten herausgegriffen
ihr hättet herausgegriffen
sie/Sie hätten herausgegriffen