gottverlassen

gọtt·ver·las·sen

Adj. gọtt·ver·las·sen
gottverlassen umg. abwert. so abseits und einsam gelegen, dass man es als trostlos, bedrückend empfindet In diesem gottverlassenen Dorf langweile ich mich zu Tode!

gọtt•ver•las•sen

Adj; gespr pej; so einsam gelegen, dass man es als deprimierend empfindet <ein Dorf, eine Gegend>: Ich langweile mich in diesem gottverlassenen Nest!
Übersetzungen

gottverlassen

godforsaken