goldig

gọl·dig

Adj. gọl·dig
(umg.) niedlich Sie hat ein goldiges Kind.

gọl•dig

Adj; gespr
1. (verwendet in Bezug auf Kinder od. junge Tiere) ≈ süß, niedlich
2. sehr nett ≈ entzückend: Das war richtig goldig von ihm, sich um meine Blumen zu kümmern
Thesaurus

goldig (umgangssprachlich):

knuddeligknuffig (umgangssprachlich), niedlich, putzig, süß,
Übersetzungen

goldig

cute, golden

goldig

aranyos

goldig

złoty

goldig

dorado

gọl|dig

adj
(fig inf: = allerliebst) → sweet, cute; du bist vielleicht goldig! (iro)the ideas you get!
(poet: = golden) → golden; goldige Zeitengolden days