abgleiten

(weiter geleitet durch glitt ab)

ạb·glei·ten

 <gleitest ab, glitt ab, ist abgeglitten> (ohne OBJ) jmd. gleitet ab (≈ abrutschen) den Halt verlieren von der Stufe abgleiten

ạb•glei•ten

(ist) [Vi] (von etwas) abgleiten (den Halt verlieren und mit etwas) seitlich meist nach unten gleiten: Er ist mit dem Messer abgeglitten und hat sich geschnitten

abgleiten


Partizip Perfekt: abgeglitten
Gerundium: abgleitend

Indikativ Präsens
ich gleite ab
du gleitest ab
er/sie/es gleitet ab
wir gleiten ab
ihr gleitet ab
sie/Sie gleiten ab
Präteritum
ich glitt ab
du glittest ab
du glittst ab
er/sie/es glitt ab
wir glitten ab
ihr glittet ab
sie/Sie glitten ab
Futur
ich werde abgleiten
du wirst abgleiten
er/sie/es wird abgleiten
wir werden abgleiten
ihr werdet abgleiten
sie/Sie werden abgleiten
Würde-Form
ich würde abgleiten
du würdest abgleiten
er/sie/es würde abgleiten
wir würden abgleiten
ihr würdet abgleiten
sie/Sie würden abgleiten
Konjunktiv I
ich gleite ab
du gleitest ab
er/sie/es gleite ab
wir gleiten ab
ihr gleitet ab
sie/Sie gleiten ab
Konjunktiv II
ich glitte ab
du glittest ab
er/sie/es glitte ab
wir glitten ab
ihr glittet ab
sie/Sie glitten ab
Imperativ
gleit ab (du)
gleite ab (du)
gleitet ab (ihr)
gleiten Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgeglitten sein
du wirst abgeglitten sein
er/sie/es wird abgeglitten sein
wir werden abgeglitten sein
ihr werdet abgeglitten sein
sie/Sie werden abgeglitten sein
Präsensperfekt
ich bin abgeglitten
du bist abgeglitten
er/sie/es ist abgeglitten
wir sind abgeglitten
ihr seid abgeglitten
sie/Sie sind abgeglitten
Plusquamperfekt
ich war abgeglitten
du warst abgeglitten
er/sie/es war abgeglitten
wir waren abgeglitten
ihr wart abgeglitten
sie/Sie waren abgeglitten
Konjunktiv I Perfekt
ich sei abgeglitten
du seiest abgeglitten
er/sie/es sei abgeglitten
wir seien abgeglitten
ihr seiet abgeglitten
sie/Sie seien abgeglitten
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre abgeglitten
du wärest abgeglitten
er/sie/es wäre abgeglitten
wir wären abgeglitten
ihr wäret abgeglitten
sie/Sie wären abgeglitten
Übersetzungen

abgleiten

to slide slid, glance off

ạb+glei|ten

vi sep irreg aux sein (geh)
(= abrutschen)to slip; (Gedanken)to wander; (Fin, Kurs) → to drop, to fall; von etw abgleitento slip off sth; in Nebensächlichkeiten abgleitento wander off or go off into side issues; in Anarchie abgleitento descend into anarchy; er gleitet in Gedanken immer abhis thoughts always wander; von der rechten Bahn or dem rechten Weg abgleitento wander or stray from the straight and narrow
(fig: = abprallen) an or von jdm abgleitento bounce off sb