glimmen

(weiter geleitet durch glimmest)

glịm·men

 <glimmt, glomm/glimmte, hat geglommen/geglimmt> (ohne OBJ) etwas glimmt schwach und ohne Flamme brennen, glühen Die Reste des Lagerfeuers glimmen noch., das Glimmen einer Zigarette auf weite Entfernung sehen können

glịm•men

; glimmte/geschr glomm, hat geglimmt/geschr geglommen; [Vi] etwas glimmt etwas brennt schwach und ohne Flamme: Im Ofen glimmen noch Reste des Feuers

glimmen

(ˈglɪmən)
verb intransitiv
glomm , auch: glimmte , geglommen , auch: geglimmt
ohne Flamme schwach brennen eine glimmende Zigarette Das Holz im Ofen glomm noch.

glimmen


Partizip Perfekt: geglommen
Gerundium: glimmend

Indikativ Präsens
ich glimme
du glimmst
er/sie/es glimmt
wir glimmen
ihr glimmt
sie/Sie glimmen
Präteritum
ich glomm
du glommst
er/sie/es glomm
wir glommen
ihr glommt
sie/Sie glommen
Futur
ich werde glimmen
du wirst glimmen
er/sie/es wird glimmen
wir werden glimmen
ihr werdet glimmen
sie/Sie werden glimmen
Würde-Form
ich würde glimmen
du würdest glimmen
er/sie/es würde glimmen
wir würden glimmen
ihr würdet glimmen
sie/Sie würden glimmen
Konjunktiv I
ich glimme
du glimmest
er/sie/es glimme
wir glimmen
ihr glimmet
sie/Sie glimmen
Konjunktiv II
ich glimmte
ich glömme
du glimmtest
du glömmest
er/sie/es glimmte
er/sie/es glömme
wir glimmten
wir glömmen
ihr glimmtet
ihr glömmet
sie/Sie glimmten
sie/Sie glömmen
Imperativ
glimm (du)
glimme (du)
glimmt (ihr)
glimmen Sie
Futur Perfekt
ich werde geglommen haben
du wirst geglommen haben
er/sie/es wird geglommen haben
wir werden geglommen haben
ihr werdet geglommen haben
sie/Sie werden geglommen haben
Präsensperfekt
ich habe geglommen
du hast geglommen
er/sie/es hat geglommen
wir haben geglommen
ihr habt geglommen
sie/Sie haben geglommen
Plusquamperfekt
ich hatte geglommen
du hattest geglommen
er/sie/es hatte geglommen
wir hatten geglommen
ihr hattet geglommen
sie/Sie hatten geglommen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geglommen
du habest geglommen
er/sie/es habe geglommen
wir haben geglommen
ihr habet geglommen
sie/Sie haben geglommen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geglommen
du hättest geglommen
er/sie/es hätte geglommen
wir hätten geglommen
ihr hättet geglommen
sie/Sie hätten geglommen
Thesaurus

glimmen:

schmorenschwelen,
Übersetzungen

glimmen

fluoresce, to smoulder, smoulder, glow, smolder

glimmen

queimarsemchamas

glimmen

alevsiz yanmak

glimmen

rougeoyer

glimmen

тлеть

glịm|men

pret <glọmm or (rare) glịmmte>, ptp <geglọmmen or (rare) geglịmmt>
vito glow; (Feuer, Asche auch)to smoulder (Brit), → to smolder (US); glimmender Hass (geh)smouldering (Brit) → or smoldering (US) → hatred; noch glomm ein Funken Hoffnung in ihm (geh)a ray of hope still glimmered within him
es hat / hatte geglimmtit has / had smouldered [Br.]
es hat / hatte geglimmtit has / had smoldered [Am.]
es glimmteit smouldered [Br.]