gleichgeschlechtlich

gleich

1 Adj
1. ohne Unterschied, von derselben Größe, Form, Zahl, Art o. Ä. ≈ identisch: einen Kuchen in zwölf gleiche Teile schneiden; Die Frauen verlangen gleichen Lohn für gleiche Arbeit (wie Männer); Christa und ich sind gleich groß und gleich alt
|| K-: gleichgeschlechtlich
|| NB: gleichlautend
2. sehr ähnlich, in vielen Merkmalen übereinstimmend: Sie hat die gleiche Frisur wie du; Sie sind sich in vielem gleich; Solche Feste laufen immer gleich ab
3. (ist) gleich Math; ist identisch mit, ergibt: Zwei plus drei (ist) gleich fünf
4. nur attr, nicht adv, gespr ≈ derselbe/dieselbe/dasselbe: Petra und Kerstin leben in Bonn - obwohl sie im gleichen Stadtteil wohnen, sehen sie sich nur selten
5. in keiner Weise verändert: Der Umsatz ist in den letzten Jahren praktisch gleich geblieben; jemandem immer gleich (= in gleichem Maße) freundlich und höflich antworten; Er ist immer noch der Gleiche (= hat sich gar nicht geändert)
|| NB: gleichbleibend
6. etwas ist jemandem gleich etwas ist nicht interessant, wichtig o. Ä. für jemanden ≈ etwas ist jemandem egal: Wenn ich arbeiten muss, ist es mir gleich, wie das Wetter ist; Es sollte dir nicht gleich sein, was er von dir denkt
7. gleich, wann/wer/was usw verwendet, um auszudrücken, dass etwas keinen Einfluss auf etwas hat ≈ egal, wann/wer/was usw: Gleich, was ich mache, sie hat immer was zu kritisieren; Ganz gleich, wer anruft, ich bin nicht zu sprechen
|| ID Gleiches mit Gleichem vergelten jemanden genauso behandeln, wie er einen behandelt hat; meist Das kommt/läuft auf das Gleiche hinaus gespr; egal, wie man etwas macht, das Ergebnis ist immer dasselbe; Gleich und Gleich gesellt sich gern oft pej; Menschen mit denselben Absichten und Interessen schließen sich oft zusammen
Übersetzungen

gleichgeschlechtlich

homosexual

gleichgeschlechtlich

однополый