glätten

(weiter geleitet durch glättens)

glạ̈t·ten

 <glättest, glättete, hat geglättet>1 (mit OBJ) jmd. glättet etwas Akk. glatt machen, ebnen Sie glättete Falten ihres Rocks.

glạ̈t·ten

 <glättest, glättete, hat geglättet>2 (mit OBJ) jmd. glättet etwas Akk. (schweiz.) bügeln

glạ̈t•ten

; glättete, hat geglättet; [Vt]
1. etwas glätten etwas Unebenes od. Zerknittertes glatt (1) machen: ein zerknülltes Stück Papier glätten; einen zerknitterten Stoff mit dem Bügeleisen glätten; [Vr]
2. etwas glättet sich etwas wird (wieder) glatt (1)
|| ID meist die Wogen <der Empörung o. Ä.> haben sich geglättet geschr; die Empörung o. Ä. ist jetzt vorbei

glätten

(ˈglɛtən)
verb transitiv
Haar, Kleidung von Unebenheiten, Falten befreien Die Creme soll Falten glätten. Er versuchte, den zerknüllten Brief wieder zu glätten.
Übersetzungen

glätten

smooth, straight out, to polish, to smooth, even out, iron out, smoothen

glätten

polir, planer

glätten

alisar, polir

glätten

düzleştirmek, kayganlık, parlaklık, pürüzsüzlük

glätten

glansslipa

glätten

hladký

glätten

suave

glätten

glat

glạ̈t|ten

vt (= glatt machen)to smooth out; (= glatt streichen) Haar, Tuchto smooth; (esp Sw: = bügeln) → to iron; (fig: = stilistisch glätten) → to polish up
vrto smooth out; (Wellen, Meer, fig) → to subside
die Wogen glätten [fig.]to pour oil on troubled waters [fig.]
etw. glätten [z.B. Haare]to straighten sth. [e.g. hair]
die Wogen glättento calm the waves