gewagt

(weiter geleitet durch gewagteren)

ge·wagt

Adj. ge·wagt
(Part. Perf. zu "wagen")
1. riskant, kühn Das ist ein gewagter Plan.
2. so, dass man aufgrund der gängigen Moralvorstellungen daran Anstoß nehmen könnte Der Ausschnitt ihres Kleides ist sehr gewagt.

ge•wagt

1. Partizip Perfekt; wagen
2. gewagter, gewagtest-; Adj; <ein Unternehmen; eine Tat> so, dass sie viel Mut erfordern, ein hohes Risiko mit sich bringen ≈ mutig, riskant: Mit so wenig Kapital ein Geschäft zu eröffnen, ist ein gewagtes Unternehmen
3. Adj; <ein Witz, eine Filmszene> so, dass sie bestimmte Moralvorstellungen verletzen und daher Anstoß erregen können: ein Abendkleid mit einem gewagten Dekolleté

gewagt

(gəˈvaːkt)
adjektiv
1. Unternehmung, Entscheidung riskant
2. Kleidungsstück, Filmszene möglicherweise moralisch anstößig ein Kleid mit einem gewagten Ausschnitt wagen
Übersetzungen

gewagt

gewagt

감히

gewagt

ge|wagt

adj
(= kühn)daring; (= gefährlich)risky
(= moralisch bedenklich)risqué ? auch wagen
Es ist gewagt, aber ...It's a long shot, but ... [coll.]
Frisch gewagt ist halb gewonnen.Well begun is half done.
Frisch gewagt ist halb gewonnen!Let's get on with it!