wüten

(weiter geleitet durch gewütet)
Verwandte Suchanfragen zu gewütet: Wüsten, wütend

wü·ten

 <wütest, wütete, hat gewütet> (ohne OBJ)
1jmd./ein Tier wütet vor Wut gewalttätig werden und Zerstörung verursachen
2etwas wütet Zerstörung verursachen Der Orkan wütete schon seit Stunden., Die Pest wütete über mehrere Jahre in Europa.

wü•ten

; wütete, hat gewütet; [Vi]
1. jemand wütet jemand wendet (vor Wut) Gewalt an, verursacht Zerstörung
2. etwas wütet etwas verursacht Zerstörung <ein Sturm, ein Unwetter, eine Krankheit>

wüten

(ˈvyːtən)
verb intransitiv
1. Mensch in großer Wut sein und z. B. etw. zerstören Die Fans wüteten im Stadion und verursachten großen Sachschaden. Demonstranten, die gegen die Politiker wüten
2. Sturm, Feuer, Krankheit große Schäden verursachen In dem Gebiet wütete eine Feuersbrunst / ein Orkan. AIDS - die Seuche wütet weiter.
Übersetzungen

wüten

hiddetlenmek, öfkelenmek

wüten

rage, storm

wüten

fulminer

wüten

οργή

wüten

woede

wüten

憤怒

wüten

الغضب

wüten

Rage

wüten

愤怒

wüten

Raseri

wüten

rabia

wüten

rabbia

wüten

분노

wüten

Ярост

wüten

זעם

wü|ten

vi (lit, fig) (= toben)to rage; (= zerstörerisch hausen)to cause havoc; (verbal) → to storm (gegen at); (Menge)to riot