tatschen

(weiter geleitet durch getatscht)

tạt·schen

 <tatschtst, tatschte, hat getatscht> (ohne OBJ) jmd. tatscht an etwas Akk. (umg. abwert.) in plumper (und aufdringlicher) Weise berühren Musst du mit deinen Händen an die geputzten Scheiben tatschen?, Du sollst mir nicht dauernd auf das Knie tatschen!

tatschen


Partizip Perfekt: getatscht
Gerundium: tatschend

Indikativ Präsens
ich tatsche
du tatschst
er/sie/es tatscht
wir tatschen
ihr tatscht
sie/Sie tatschen
Präteritum
ich tatschte
du tatschtest
er/sie/es tatschte
wir tatschten
ihr tatschtet
sie/Sie tatschten
Futur
ich werde tatschen
du wirst tatschen
er/sie/es wird tatschen
wir werden tatschen
ihr werdet tatschen
sie/Sie werden tatschen
Würde-Form
ich würde tatschen
du würdest tatschen
er/sie/es würde tatschen
wir würden tatschen
ihr würdet tatschen
sie/Sie würden tatschen
Konjunktiv I
ich tatsche
du tatschest
er/sie/es tatsche
wir tatschen
ihr tatschet
sie/Sie tatschen
Konjunktiv II
ich tatschte
du tatschtest
er/sie/es tatschte
wir tatschten
ihr tatschtet
sie/Sie tatschten
Imperativ
tatsch (du)
tatsche (du)
tatscht (ihr)
tatschen Sie
Futur Perfekt
ich werde getatscht haben
du wirst getatscht haben
er/sie/es wird getatscht haben
wir werden getatscht haben
ihr werdet getatscht haben
sie/Sie werden getatscht haben
Präsensperfekt
ich habe getatscht
du hast getatscht
er/sie/es hat getatscht
wir haben getatscht
ihr habt getatscht
sie/Sie haben getatscht
Plusquamperfekt
ich hatte getatscht
du hattest getatscht
er/sie/es hatte getatscht
wir hatten getatscht
ihr hattet getatscht
sie/Sie hatten getatscht
Konjunktiv I Perfekt
ich habe getatscht
du habest getatscht
er/sie/es habe getatscht
wir haben getatscht
ihr habet getatscht
sie/Sie haben getatscht
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte getatscht
du hättest getatscht
er/sie/es hätte getatscht
wir hätten getatscht
ihr hättet getatscht
sie/Sie hätten getatscht
Übersetzungen

tạt|schen

vi (pej inf) auf etw (acc) tatschento paw sth