stoppen

(weiter geleitet durch gestoppt)

stọp·pen

 
I(mit OBJ)
1jmd. stoppt jmdn. bewirken, dass jmd. aus einer Bewegung heraus zum Stehen kommt; jmdn. anhalten Die Polizei stoppte das Auto.
2jmd. stoppt etwas bewirken, dass etwas zum Stillstand kommt Niemand konnte diese Entwicklung jetzt noch stoppen.
3jmd. stoppt etwas mit einer Stoppuhr messen
II(ohne OBJ)
1jmd./etwas stoppt aus einer Bewegung zum Stehen kommen; anhalten Das Auto stoppte gerade noch rechtzeitig.
2jmd. stoppt (irgendwohin) trampen Sie stoppt regelmäßig von Berlin nach Stuttgart.

stọp•pen

1; stoppte, hat gestoppt; [Vt]
1. jemanden/etwas stoppen bewirken, dass eine Person od. Sache, die in Bewegung ist, hält ≈ anhalten (1): Der Polizist stoppte den Motorradfahrer
2. jemanden/etwas stoppen bewirken, dass jemand aufhört, etwas zu tun, od. dass etwas aufhört: die Produktion stoppen; eine Entwicklung nicht mehr stoppen können
|| K-: Stopptaste; [Vi]
3. (aus der Bewegung heraus) zum Stehen kommen ≈ anhalten (4): Der Autofahrer stoppte kurz vor der Ampel

stọp•pen

2; stoppte, hat gestoppt; [Vt/i] (jemanden/etwas) stoppen mit einer (Stopp)Uhr die Zeit messen, die jemand für eine Strecke braucht <einen Rennfahrer, einen Lauf stoppen>

stoppen

(ˈʃtɔpən)
verb
1. Maschine, Wagen anhalten Wir mussten an der Ampel stoppen.
2. Blutung, Produktion, Zahlungen dafür sorgen, dass etw. aufhört das Atomprogramm stoppen
3. die Zeit mit einer Stoppuhr messen Stopp doch mal bitte, wie lange ich dafür brauche.

stoppen


Partizip Perfekt: gestoppt
Gerundium: stoppend

Indikativ Präsens
ich stoppe
du stoppst
er/sie/es stoppt
wir stoppen
ihr stoppt
sie/Sie stoppen
Präteritum
ich stoppte
du stopptest
er/sie/es stoppte
wir stoppten
ihr stopptet
sie/Sie stoppten
Futur
ich werde stoppen
du wirst stoppen
er/sie/es wird stoppen
wir werden stoppen
ihr werdet stoppen
sie/Sie werden stoppen
Würde-Form
ich würde stoppen
du würdest stoppen
er/sie/es würde stoppen
wir würden stoppen
ihr würdet stoppen
sie/Sie würden stoppen
Konjunktiv I
ich stoppe
du stoppest
er/sie/es stoppe
wir stoppen
ihr stoppet
sie/Sie stoppen
Konjunktiv II
ich stoppte
du stopptest
er/sie/es stoppte
wir stoppten
ihr stopptet
sie/Sie stoppten
Imperativ
stopp (du)
stoppe (du)
stoppt (ihr)
stoppen Sie
Futur Perfekt
ich werde gestoppt haben
du wirst gestoppt haben
er/sie/es wird gestoppt haben
wir werden gestoppt haben
ihr werdet gestoppt haben
sie/Sie werden gestoppt haben
Präsensperfekt
ich habe gestoppt
du hast gestoppt
er/sie/es hat gestoppt
wir haben gestoppt
ihr habt gestoppt
sie/Sie haben gestoppt
Plusquamperfekt
ich hatte gestoppt
du hattest gestoppt
er/sie/es hatte gestoppt
wir hatten gestoppt
ihr hattet gestoppt
sie/Sie hatten gestoppt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gestoppt
du habest gestoppt
er/sie/es habe gestoppt
wir haben gestoppt
ihr habet gestoppt
sie/Sie haben gestoppt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gestoppt
du hättest gestoppt
er/sie/es hätte gestoppt
wir hätten gestoppt
ihr hättet gestoppt
sie/Sie hätten gestoppt
Übersetzungen

Stoppen

fermarsi

Stoppen

停止

Stoppen

Stop

Stoppen

停止

Stoppen

Stop

Stoppen

Seis

Stoppen

หยุด

stọp|pen

vt
(= anhalten, aufhalten)to stop; (Ftbl) Ballto trap, to stop
(= Zeit abnehmen)to time; er hat die Laufzeit/Zeit genau gestoppthe timed exactly how long it took
vi
(= anhalten)to stop
ihr beide lauft und ich stoppeyou two run and I’ll time you
den Blutfluss stoppento staunch the flow of blood
mitten im Satz stoppento stop in mid-sentence
eine Krankheit stoppento arrest a disease