stiften

(weiter geleitet durch gestiftet)

stịf·ten

 (mit OBJ)
1jmd. stiftet etwas (für etwas Akk.) spenden Das Reisebüro stiftete eine Reise für die Tombola.
2jmd. stiftet etwas etwas gründen und finanziell unterstützen Er stiftete ein Museum/ein Forschungszentrum.
3jmd. stiftet etwas einen bestimmten Zustand schaffen Er versuchte, Frieden zu stiften.

stịf•ten

1; stiftete, hat gestiftet; [Vt]
1. etwas stiften etwas gründen und das nötige Geld dafür geben <ein Kloster, ein Krankenhaus, ein Forschungszentrum stiften>
2. etwas (für etwas) stiften Geld od. Dinge für einen meist wohltätigen Zweck geben ≈ spenden: Für das Rennen hatte der Bürgermeister mehrere Preise gestiftet
3. jemand/etwas stiftet etwas jemand/etwas verursacht einen bestimmten Zustand <Unruhe, Verwirrung, Chaos, Frieden stiften>
|| zu
1. und
2. Stịf•ter der; -s, -; Stịf•te•rin die; -, -nen

stịf•ten

2 nur in stiften gehen gespr; schnell und heimlich weggehen (meist weil man etwas Verbotenes getan hat)

stiften

(ˈʃtɪftən)
verb
1. Geld usw. spenden, spendieren einen Kasten Bier für die Party stiften
2. Institut, Krankenhaus gründen und die finanziellen Mittel dazu geben
3. Frieden, Unruhe, Verwirrung bewirken, verursachen Lass das doch, das stiftet nur Streit! sinnstiftende Maßnahmen
4. umgangssprachlich heimlich verschwinden

stiften


Partizip Perfekt: gestiftet
Gerundium: stiftend

Indikativ Präsens
ich stifte
du stiftest
er/sie/es stiftet
wir stiften
ihr stiftet
sie/Sie stiften
Präteritum
ich stiftete
du stiftetest
er/sie/es stiftete
wir stifteten
ihr stiftetet
sie/Sie stifteten
Futur
ich werde stiften
du wirst stiften
er/sie/es wird stiften
wir werden stiften
ihr werdet stiften
sie/Sie werden stiften
Würde-Form
ich würde stiften
du würdest stiften
er/sie/es würde stiften
wir würden stiften
ihr würdet stiften
sie/Sie würden stiften
Konjunktiv I
ich stifte
du stiftest
er/sie/es stifte
wir stiften
ihr stiftet
sie/Sie stiften
Konjunktiv II
ich stiftete
du stiftetest
er/sie/es stiftete
wir stifteten
ihr stiftetet
sie/Sie stifteten
Imperativ
stift (du)
stifte (du)
stiftet (ihr)
stiften Sie
Futur Perfekt
ich werde gestiftet haben
du wirst gestiftet haben
er/sie/es wird gestiftet haben
wir werden gestiftet haben
ihr werdet gestiftet haben
sie/Sie werden gestiftet haben
Präsensperfekt
ich habe gestiftet
du hast gestiftet
er/sie/es hat gestiftet
wir haben gestiftet
ihr habt gestiftet
sie/Sie haben gestiftet
Plusquamperfekt
ich hatte gestiftet
du hattest gestiftet
er/sie/es hatte gestiftet
wir hatten gestiftet
ihr hattet gestiftet
sie/Sie hatten gestiftet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gestiftet
du habest gestiftet
er/sie/es habe gestiftet
wir haben gestiftet
ihr habet gestiftet
sie/Sie haben gestiftet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gestiftet
du hättest gestiftet
er/sie/es hätte gestiftet
wir hätten gestiftet
ihr hättet gestiftet
sie/Sie hätten gestiftet
Übersetzungen

stiften

brindar, doar, fazerdoaçãode, oferecer, presentear

stiften

kurmak

stịf|ten

vt
(= gründen) Kirche, Universitätto found, to establish; (= spenden, spendieren)to donate; Geld, Summeto put up, to donate; Preis, Stipendium etcto endow
Verwirrungto cause; Unfrieden, Unheilto cause, to bring about; Identitätto create; Friedento bring about; Eheto arrange; Gutes/Schaden stiftento do good/damage
Unruhe stiftento set / put the cat among the pigeons
den höchsten Nutzen stiftento have the most useful effect
stiften gehen [ugs.]to move it [Am.] [coll.]