stempeln

(weiter geleitet durch gestempelt)

stẹm·peln

 <stempelst, stempelte, hat gestempelt> (mit OBJ) jmd. stempelt etwas einen Stempel1 auf ein Stempelkissen drücken und einen Abdruck auf ein Dokument machen Er stempelt das Eingangsdatum auf den Brief., Die Briefmarken sind gestempelt.
stempeln gehen (umg.) Arbeitslosenunterstützung beziehen

stẹm•peln

; stempelte, hat gestempelt; [Vt]
1. etwas stempeln mit einem Stempel (1) Zeichen auf etwas drucken: eine Urkunde, ein Formular, einen Brief, eine Postkarte stempeln
2. jemanden zu etwas stempeln jemanden als etwas meist Negatives bezeichnen: jemanden zum Dieb, Lügner, Versager stempeln; [Vi]
3. stempeln (gehen) gespr; arbeitslos sein
4. beim Beginn und beim Ende der Arbeit eine Karte in die Stechuhr stecken; [Vt/i]
5. (etwas) stempeln gespr; seine Fahrkarte entwerten

stempeln

(ˈʃtɛmpəln)
verb
1. Brief usw. einen Stempel auf etw. drücken gestempelte Briefmarken ein Datum auf eine Verpackung stempeln
2. umgangssprachlich Fahrkarte am Automaten entwerten
3. mit einer negativen Bezeichnung kennzeichnen jdn als Lügner stempeln

stempeln


Partizip Perfekt: gestempelt
Gerundium: stempelnd

Indikativ Präsens
ich stempele
ich stemple
du stempelst
er/sie/es stempelt
wir stempeln
ihr stempelt
sie/Sie stempeln
Präteritum
ich stempelte
du stempeltest
er/sie/es stempelte
wir stempelten
ihr stempeltet
sie/Sie stempelten
Futur
ich werde stempeln
du wirst stempeln
er/sie/es wird stempeln
wir werden stempeln
ihr werdet stempeln
sie/Sie werden stempeln
Würde-Form
ich würde stempeln
du würdest stempeln
er/sie/es würde stempeln
wir würden stempeln
ihr würdet stempeln
sie/Sie würden stempeln
Konjunktiv I
ich stempele
du stempelest
du stemplest
er/sie/es stempele
wir stempelen
wir stemplen
ihr stempelet
ihr stemplet
sie/Sie stempelen
sie/Sie stemplen
Konjunktiv II
ich stempelte
du stempeltest
er/sie/es stempelte
wir stempelten
ihr stempeltet
sie/Sie stempelten
Imperativ
stempele (du)
stemple (du)
stempelt (ihr)
stempeln Sie
Futur Perfekt
ich werde gestempelt haben
du wirst gestempelt haben
er/sie/es wird gestempelt haben
wir werden gestempelt haben
ihr werdet gestempelt haben
sie/Sie werden gestempelt haben
Präsensperfekt
ich habe gestempelt
du hast gestempelt
er/sie/es hat gestempelt
wir haben gestempelt
ihr habt gestempelt
sie/Sie haben gestempelt
Plusquamperfekt
ich hatte gestempelt
du hattest gestempelt
er/sie/es hatte gestempelt
wir hatten gestempelt
ihr hattet gestempelt
sie/Sie hatten gestempelt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gestempelt
du habest gestempelt
er/sie/es habe gestempelt
wir haben gestempelt
ihr habet gestempelt
sie/Sie haben gestempelt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gestempelt
du hättest gestempelt
er/sie/es hätte gestempelt
wir hätten gestempelt
ihr hättet gestempelt
sie/Sie hätten gestempelt
Übersetzungen

stempeln

stamp, to stamp

stempeln

mühürlemek, damgalamak

stempeln

razítkovat

stempeln

stemple

stempeln

franquear

stempeln

tallata

stempeln

timbrer

stempeln

pečatirati

stempeln

affrancare

stempeln

踏みつける

stempeln

찍다

stempeln

stempelen

stempeln

stemple

stempeln

ostemplować

stempeln

selar

stempeln

stämpla

stempeln

ประทับตรา

stempeln

đóng dấu

stempeln

加戳

stẹm|peln

vtto stamp; Briefto postmark; Briefmarketo frank; Gold, Silberto hallmark; jdn zum Lügner/Verbrecher stempeln (fig)to brand sb (as) a liar/criminal; jdn zum Sündenbock stempeln (fig)to make a scapegoat of sb
vi (inf)
stempeln gehen (= arbeitslos sein)to be on the dole (Brit inf), → to be on welfare (US); (= sich arbeitslos melden)to go on the dole (Brit inf) → or on welfare (US)
(= Stempeluhr betätigen) (beim Hereinkommen) → to clock on or in; (beim Hinausgehen) → to clock off or out
stempeln gehen [ugs.]to be on the dole [Br.] [coll.]
etw. stempelnto rubber-stamp sth. [lit.]
erneut stempelnto restamp