gestatten

(weiter geleitet durch gestatt)

ge·stạt·ten

 <gestattest, gestattete, hat gestattet>
I(mit OBJ) jmd./etwas gestattet jmdm./etwas etwas Akk. (förmlich) genehmigen, erlauben Der Arzt gestattete ihm einen kurzen Besuch auf der Intensivstation., Der Zutritt zu diesen Räumen ist nur den Mitarbeitern gestattet., Gestatten Sie mir eine Erklärung!
II(mit SICH) jmd. gestattet sich etwas (umg.) sich die Freiheit nehmen, sich gönnen Er gestattete sich eine ausgiebige Pause.

ge•stạt•ten

; gestattete, hat gestattet; [Vt] geschr
1. (jemandem) etwas gestatten ≈ jemandem etwas erlauben ↔ jemandem etwas verbieten: Es ist den Schülern nicht gestattet, in der Schule zu rauchen
2. etwas gestattet (jemandem) etwas etwas ermöglicht jemandem etwas: Sein geringes Einkommen gestattet ihm nicht, jedes Jahr in Urlaub zu fahren
|| NB: meist verneint
3. sich (Dat) etwas gestatten sich die Freiheit nehmen, etwas zu tun od. zu lassen ↔ sich etwas versagen: Ich habe mir gestattet, Sie persönlich aufzu suchen, um Ihnen eine Bitte vorzutragen
|| ID Gestatten (Sie (, dass …))? verwendet als höfliche Frage, z. B. wenn man sich zu jemandem setzen will, wenn man ihm ein Getränk eingießen will od. wenn er zur Seite gehen soll

gestatten

(gəˈʃtatən)
verb transitiv
gehoben untersagen erlauben Das Rauchen ist hier nicht gestattet. Gestatten Sie, dass ich mich vorstelle?

gestatten


Partizip Perfekt: gestattet
Gerundium: gestattend

Indikativ Präsens
ich gestatte
du gestattest
er/sie/es gestattet
wir gestatten
ihr gestattet
sie/Sie gestatten
Präteritum
ich gestattete
du gestattetest
er/sie/es gestattete
wir gestatteten
ihr gestattetet
sie/Sie gestatteten
Futur
ich werde gestatten
du wirst gestatten
er/sie/es wird gestatten
wir werden gestatten
ihr werdet gestatten
sie/Sie werden gestatten
Würde-Form
ich würde gestatten
du würdest gestatten
er/sie/es würde gestatten
wir würden gestatten
ihr würdet gestatten
sie/Sie würden gestatten
Konjunktiv I
ich gestatte
du gestattest
er/sie/es gestatte
wir gestatten
ihr gestattet
sie/Sie gestatten
Konjunktiv II
ich gestattete
du gestattetest
er/sie/es gestattete
wir gestatteten
ihr gestattetet
sie/Sie gestatteten
Imperativ
gestatt (du)
gestatte (du)
gestattet (ihr)
gestatten Sie
Futur Perfekt
ich werde gestattet haben
du wirst gestattet haben
er/sie/es wird gestattet haben
wir werden gestattet haben
ihr werdet gestattet haben
sie/Sie werden gestattet haben
Präsensperfekt
ich habe gestattet
du hast gestattet
er/sie/es hat gestattet
wir haben gestattet
ihr habt gestattet
sie/Sie haben gestattet
Plusquamperfekt
ich hatte gestattet
du hattest gestattet
er/sie/es hatte gestattet
wir hatten gestattet
ihr hattet gestattet
sie/Sie hatten gestattet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gestattet
du habest gestattet
er/sie/es habe gestattet
wir haben gestattet
ihr habet gestattet
sie/Sie haben gestattet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gestattet
du hättest gestattet
er/sie/es hätte gestattet
wir hätten gestattet
ihr hättet gestattet
sie/Sie hätten gestattet
Übersetzungen

gestatten

allows, to allow of, to grant

gestatten

permettere

gestatten

izin vermek, müsaade etmek

gestatten

permesi

gestatten

permitir

ge|stạt|ten

ptp <gestạttet>
vtto allow, to permit; (= einwilligen in)to agree or consent to; jdm etw gestattento allow sb sth; jdm gestatten, etw zu tunto allow or permit sb to do sth; gestatten Sie eine Frage?may I ask you something or a question?; sich (dat) gestatten, etw zu tun (geh)to take the liberty of doing sth, to be or make so bold as to do sth (dated, hum); sich (dat) etw gestattento permit or allow oneself sth; wenn ich mir eine Frage/Bemerkung gestatten darf … (geh)if I might be permitted a question/comment, if I may make or be so bold or free as to ask a question/make a remark; mein Gehalt gestattet mir das nicht (geh)my salary won’t permit it; wenn es die Umstände gestatten (geh)circumstances permitting
vi gestatten Sie?(, darf ich …), gestatten Sie, dass ich …?may I …?, would you mind if I …?; wenn Sie gestattenwith your permission
Gestatten Sie, ist dieser Platz frei?Excuse me. Is this seat taken?
jdm. gestatten, etw. zu tunto grant sb. leave to do sth.
Gestatten Sie?Allow me.