gestehen

(weiter geleitet durch gestünde)

ge·ste·hen

 <gestehst, gestand, hat gestanden>
I(mit OBJ/ohne OBJ) jmd. gesteht (jmdm.) (etwas Akk.) eine kriminelle Tat zugeben Er gestand den Einbruch., Sie hat nach einem langen Verhör gestanden.
II(mit OBJ) etwas zugeben, offen aussprechen Ich gestehe ganz offen, dass ich daran überhaupt nicht gedacht habe., Sie gestand ihm ihre Liebe.

ge•ste•hen

; gestand, hat gestanden; [Vt/i]
1. ((jemandem)etwas) gestehen zugeben, dass man etwas Verbotenes od. (moralisch) Falsches getan od. ein Verbrechen begangen hat ↔ etwas verschweigen: Der Angeklagte weigert sich zu gestehen; Er hat den Mord gestanden; Er gestand, das Auto gestohlen zu haben; Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich unsere Verabredung vergessen habe; [Vt]
2. jemandem etwas gestehen jemandem gegenüber zugeben, dass man etwas Verbotenes od. (moralisch) Falsches getan hat: Sie hat ihm ihre Untreue gestanden
3. jemandem etwas gestehen sagen, dass man ein bestimmtes Gefühl (für jemanden) empfindet: Er gestand ihr seine Liebe
|| ► Geständnis, geständig

gestehen

(gəˈʃteːən)
verb
gestandgestanden
1. Verbrechen, Schuld sagen, dass man etw. Schlechtes getan hat Der Mörder hat (die Tat) gestanden. Sie gestand, den Ausweis gefälscht zu haben.
2. Gefühl, Tatsache aussprechen Sie gestand ihm ihre Liebe. Ich muss gestehen, dass ich mich nicht erinnern kann.

gestehen


Partizip Perfekt: gestanden
Gerundium: gestehend

Indikativ Präsens
ich gestehe
du gestihst
er/sie/es gestiht
wir gestehen
ihr gesteht
sie/Sie gestehen
Präteritum
ich gestand
du gestandest
du gestandst
er/sie/es gestand
wir gestanden
ihr gestandet
sie/Sie gestanden
Futur
ich werde gestehen
du wirst gestehen
er/sie/es wird gestehen
wir werden gestehen
ihr werdet gestehen
sie/Sie werden gestehen
Würde-Form
ich würde gestehen
du würdest gestehen
er/sie/es würde gestehen
wir würden gestehen
ihr würdet gestehen
sie/Sie würden gestehen
Konjunktiv I
ich gestehe
du gestehest
er/sie/es gestehe
wir gestehen
ihr gestehet
sie/Sie gestehen
Konjunktiv II
ich gestünde
ich gestände
du gestündest
du geständest
er/sie/es gestünde
er/sie/es gestände
wir gestünden
wir geständen
ihr gestündet
ihr geständet
sie/Sie gestünden
sie/Sie geständen
Imperativ
gesteh (du)
gesteht (ihr)
gestehen Sie
Futur Perfekt
ich werde gestanden haben
du wirst gestanden haben
er/sie/es wird gestanden haben
wir werden gestanden haben
ihr werdet gestanden haben
sie/Sie werden gestanden haben
Präsensperfekt
ich habe gestanden
du hast gestanden
er/sie/es hat gestanden
wir haben gestanden
ihr habt gestanden
sie/Sie haben gestanden
Plusquamperfekt
ich hatte gestanden
du hattest gestanden
er/sie/es hatte gestanden
wir hatten gestanden
ihr hattet gestanden
sie/Sie hatten gestanden
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gestanden
du habest gestanden
er/sie/es habe gestanden
wir haben gestanden
ihr habet gestanden
sie/Sie haben gestanden
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gestanden
du hättest gestanden
er/sie/es hätte gestanden
wir hätten gestanden
ihr hättet gestanden
sie/Sie hätten gestanden
Übersetzungen

gestehen

confess, to confess

gestehen

confesser, avouer

gestehen

itiraf etmek

gestehen

přiznat (se)

gestehen

tilstå

gestehen

confesar

gestehen

tunnustaa

gestehen

priznati

gestehen

自白する

gestehen

고백하다

gestehen

tilstå

gestehen

erkänna

gestehen

สารภาพ

gestehen

thú nhận

gestehen

坦白

ge|ste|hen

pret <gestạnd>, ptp <gestạnden>
vtito confess (jdm etw sth to sb); offen gestanden …to be frank …, quite frankly
Er gestand ein, dass ...He admitted that ...
etw. gestehento confess to sth.