stöhnen

(weiter geleitet durch gestöhnt)

stöh·nen

 (ohne OBJ)
1jmd. stöhnt (vor etwas Dat.) einen lang gezogenen Laut von sich geben Er stöhnte vor Schmerzen.
2jmd. stöhnt über etwas Akk. sich über etwas beklagen Alle stöhnten über das schlechte Wetter.

stöh•nen

; stöhnte, hat gestöhnt; [Vi]
1. (vor Schmerz od. Erregung) beim Ausatmen einen tiefen, langen Laut von sich geben: Der Verletzte stöhnte vor Schmerz
2. über etwas (Akk) stöhnen sich über etwas beklagen: Sie stöhnt über die schwere Arbeit

stöhnen

(ˈʃtøːnən)
verb intransitiv
1. ein intensives Gefühl ausdrücken, indem man geräuschvoll ausatmet vor Enttäuschung / Lust / Schmerzen stöhnen
2. über etw. schimpfen, jammern Die Kinder stöhnten über die vielen Hausaufgaben.
unter etw. leiden Die Stadt stöhnte unter der Hitze.
Übersetzungen

stöhnen

moan, to groan, to moan, groan

stöhnen

carpir, gemir, gemer

stöhnen

inlemek

stöhnen

sténat

stöhnen

jamre

stöhnen

quejarse, gemido

stöhnen

vaikeroida

stöhnen

stenjati

stöhnen

うめく

stöhnen

신음 소리를 내다

stöhnen

klage

stöhnen

lamentować

stöhnen

klaga

stöhnen

บ่น

stöhnen

rên

stöhnen

呻吟

stöh|nen

vito groan; (= klagen auch)to moan; stöhnendwith a groan

Stöh|nen

nt <-s>, no pl (lit, fig)groaning no pl; (= Stöhnlaut)groan
vor Lust stöhnento moan with pleasure
wollüstig stöhnento moan ecstatically