sorgen

(weiter geleitet durch gesorgt)

sọr·gen

 
I(ohne OBJ)
1jmd. sorgt (irgendwie) für jmdn. sich kümmern um Sie haben stets gut für ihre Kinder gesorgt.
2jmd. sorgt für etwas Akk. sich darum bemühen, dass etwas vorhanden ist oder etwas erreicht wird Wer sorgt für die Getränke?, Bitte sorgen Sie dafür, dass der Termin eingehalten wird.
II(mit SICH) jmd. sorgt sich um jmdn./etwas beunruhigt sein, weil man um jmds. Wohlergehen fürchtet Sie sorgte sich um ihr krankes Kind.

sọr•gen

; sorgte, hat gesorgt; [Vi]
1. für jemanden sorgen alles tun, was jemand braucht, damit es ihm gut geht ≈ sich um jemanden kümmern <für die Kinder, den Ehepartner sorgen>
2. für etwas sorgen alles tun, was nötig ist, damit etwas geschieht, entsteht od. da ist ≈ für etwas Sorge tragen <für Unterhaltung, Heiterkeit, Musik sorgen; für das Essen, die Getränke sorgen>: Sorgst du dafür, dass wir genügend Getränke für die Party haben?; [Vr]
3. sich (um jemanden/etwas) sorgen sich um jemanden/etwas Sorgen machen, besorgt sein: Ich sorge mich um seine Gesundheit
|| ► besorgt

sorgen

(ˈzɔrgən)
verb
1. sich um jdn / ein Tier kümmern Wer wird während unseres Urlaubs für die Hasen sorgen?
2. das Nötige tun, damit etw. da ist, geschieht oder funktioniert für einen reibungslosen Ablauf im Verkehr sorgen Wer wird auf der Party für die Musik sorgen?
3. sich um jdn / etw. Sorgen machen Sie sorgt sich um seine Gesundheit.

sorgen


Partizip Perfekt: gesorgt
Gerundium: sorgend

Indikativ Präsens
ich sorge
du sorgst
er/sie/es sorgt
wir sorgen
ihr sorgt
sie/Sie sorgen
Präteritum
ich sorgte
du sorgtest
er/sie/es sorgte
wir sorgten
ihr sorgtet
sie/Sie sorgten
Futur
ich werde sorgen
du wirst sorgen
er/sie/es wird sorgen
wir werden sorgen
ihr werdet sorgen
sie/Sie werden sorgen
Würde-Form
ich würde sorgen
du würdest sorgen
er/sie/es würde sorgen
wir würden sorgen
ihr würdet sorgen
sie/Sie würden sorgen
Konjunktiv I
ich sorge
du sorgest
er/sie/es sorge
wir sorgen
ihr sorget
sie/Sie sorgen
Konjunktiv II
ich sorgte
du sorgtest
er/sie/es sorgte
wir sorgten
ihr sorgtet
sie/Sie sorgten
Imperativ
sorg (du)
sorge (du)
sorgt (ihr)
sorgen Sie
Futur Perfekt
ich werde gesorgt haben
du wirst gesorgt haben
er/sie/es wird gesorgt haben
wir werden gesorgt haben
ihr werdet gesorgt haben
sie/Sie werden gesorgt haben
Präsensperfekt
ich habe gesorgt
du hast gesorgt
er/sie/es hat gesorgt
wir haben gesorgt
ihr habt gesorgt
sie/Sie haben gesorgt
Plusquamperfekt
ich hatte gesorgt
du hattest gesorgt
er/sie/es hatte gesorgt
wir hatten gesorgt
ihr hattet gesorgt
sie/Sie hatten gesorgt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gesorgt
du habest gesorgt
er/sie/es habe gesorgt
wir haben gesorgt
ihr habet gesorgt
sie/Sie haben gesorgt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gesorgt
du hättest gesorgt
er/sie/es hätte gesorgt
wir hätten gesorgt
ihr hättet gesorgt
sie/Sie hätten gesorgt
Thesaurus
Übersetzungen

sorgen

care, worry, cares, headaches, pains, solicitudes, sorrows, to provide, to worry, worries, cater, fend, provide

sorgen

bakmak, çözmek, endişe, huzursuzluk, kaygı, kaygılanmak, merak etmek, sağlamak, tasa, üzüntü, endişe etmek

sorgen

dbać, martwić, troszczyć, zmartwić się

sorgen

strachovat se

sorgen

bekymre (sig)

sorgen

olla huolissaan

sorgen

brinuti se

sorgen

心配する

sorgen

걱정하다

sorgen

oroa sig

sorgen

วิตกกังวล

sorgen

lo lắng

sorgen

烦恼

sọr|gen

vrto worry; sich sorgen umto be worried about, to worry about
vi sorgen für (= sich kümmern um)to take care of, to look after; (= betreuen auch)to care for; (= vorsorgen für)to provide for; (= herbeischaffen) Proviant, Musikto provide; (= bewirken)to ensure; Aufregungto cause; dafür sorgen, dass …to see to it that …, to make sure that …; für Schlagzeilen sorgento make headlines; für Wirbel sorgento cause a commotion; für Ruhe/einen reibungslosen Ablauf sorgento make sure that things are quiet/go smoothly; für Aufsehen sorgento cause a sensation; das reichlich fließende Bier sorgte für Stimmungthe plentiful supply of beer made sure that things went with a swing; dafür ist gesorgtthat’s taken care of
Sich sorgen zu machen ist wie ein Schaukelstuhl. Man ist zwar beschäftigt, aber man kommt nicht voran.Worrying is like a rocking chair. It gives you something to do, but it doesn't get you anywhere. [Party Animals]
Kleine Kinder, kleine Sorgen, große Kinder, große Sorgen.The bigger the children, the bigger the worries.
jdn. von seinen Sorgen ablenkento take sb.'s mind off his / her worries