Gesellschaftsroman

(weiter geleitet durch gesellschaftsromanen)

Ge•sẹll•schafts•ro•man

der; ein Roman, in dem die Bedingungen und Probleme (einer meist gehobeneren) Schicht der Gesellschaft1 (1) in einer bestimmten Epoche behandelt werden