schielen

(weiter geleitet durch geschielt)

schie·len

 <schielst, schielte, hat geschielt> (ohne OBJ) jmd. schielt
1. einen Sehfehler haben, bei dem ein Auge in eine andere Richtung als das andere blickt Er schielt auf einem Auge.
2. (umg.) heimlich (irgendwohin) gucken; spähen Sie schielte durchs Schlüsselloch.
nach etwas schielen (umg.) etwas unbedingt haben wollen Er schielte nach ihren Ersparnissen.

schie•len

; schielte, hat geschielt; [Vi]
1. einen Sehfehler haben, bei dem die Augen von der normalen, parallelen Lage abweichen
2. irgendwohin schielen gespr; heimlich versuchen, etwas Bestimmtes zu sehen <durch das Schlüsselloch schielen; über den Zaun schielen; um die Ecke schielen>
3. nach etwas schielen etwas unbedingt haben wollen

schielen

(ˈʃiːlən)
verb intransitiv
1. Medizin eine falsche Augenstellung haben Er schielt auf dem rechten Auge.
2. umgangssprachlich ohne den Kopf zu drehen zur Seite sehen Ihr Tischnachbar schielte in ihr Heft.
3. umgangssprachlich figurativ heimlich hoffen, etw. zu bekommen Auf den Job schielt er schon länger.

schielen


Partizip Perfekt: geschielt
Gerundium: schielend

Indikativ Präsens
ich schiele
du schielst
er/sie/es schielt
wir schielen
ihr schielt
sie/Sie schielen
Präteritum
ich schielte
du schieltest
er/sie/es schielte
wir schielten
ihr schieltet
sie/Sie schielten
Futur
ich werde schielen
du wirst schielen
er/sie/es wird schielen
wir werden schielen
ihr werdet schielen
sie/Sie werden schielen
Würde-Form
ich würde schielen
du würdest schielen
er/sie/es würde schielen
wir würden schielen
ihr würdet schielen
sie/Sie würden schielen
Konjunktiv I
ich schiele
du schielest
er/sie/es schiele
wir schielen
ihr schielet
sie/Sie schielen
Konjunktiv II
ich schielte
du schieltest
er/sie/es schielte
wir schielten
ihr schieltet
sie/Sie schielten
Imperativ
schiel (du)
schiele (du)
schielt (ihr)
schielen Sie
Futur Perfekt
ich werde geschielt haben
du wirst geschielt haben
er/sie/es wird geschielt haben
wir werden geschielt haben
ihr werdet geschielt haben
sie/Sie werden geschielt haben
Präsensperfekt
ich habe geschielt
du hast geschielt
er/sie/es hat geschielt
wir haben geschielt
ihr habt geschielt
sie/Sie haben geschielt
Plusquamperfekt
ich hatte geschielt
du hattest geschielt
er/sie/es hatte geschielt
wir hatten geschielt
ihr hattet geschielt
sie/Sie hatten geschielt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geschielt
du habest geschielt
er/sie/es habe geschielt
wir haben geschielt
ihr habet geschielt
sie/Sie haben geschielt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geschielt
du hättest geschielt
er/sie/es hätte geschielt
wir hätten geschielt
ihr hättet geschielt
sie/Sie hätten geschielt
Thesaurus

Schielen:

Strabismus (fachsprachlich)
Übersetzungen

schielen

squint, strabismus, to peer, to squint, leer, peer

schielen

loucher, reluquer

schielen

šilhat, mžourat

schielen

косить

schielen

kigge med sammenknebne øjne

schielen

karsastaa

schielen

žmirkati

schielen

斜視である

schielen

눈을 가늘게 뜨고 보다

schielen

skjele

schielen

kisa

schielen

ชำเลืองมอง

schielen

bị lác mắt

schielen

眯着眼看

schie|len

vito squint, to be cross-eyed or boss-eyed (Brit); auf or mit einem Auge schielento have a squint in one eye; auf etw (acc) schielen (inf)to steal a glance at sth; nach jdm/etw schielen (inf)to look at sb/sth out of the corner of one’s eye; (begehrlich) → to eye sb/sth up (Brit), → to look sb/sth up and down; (heimlich) → to sneak a look at sb/sth
Menschen, die schielen, brauchen eine Brille.Cross-eyed people need glasses.
auf einem Auge schielento have a cast in one eye
auf jdn./etw. schielento peer hard at sb./sth.