scheren

(weiter geleitet durch geschert)

sche·ren

 <scherst, scherte/schor, hat geschert/geschoren>1 (mit OBJ) jmd. schert ein Tier
1. die Haare, das Fell kurz schneiden Wann werden die Schafe geschoren?
Schur
2. etwas abschneiden, kürzen Du musst die Hecke/den Rasen scheren. Getrennt- oder Zusammenschreibung→R 4.16 kurz geschorenes/kurzgeschorenes Haar

sche·ren

 <scherst, scherte, hat geschert>2
I(mit SICH) jmd. schert sich (um jmdn./etwas) (umg.) sich kümmern, etwas beachten. Sie schert sich nur wenig um ihn., Er schert sich nicht um die Vorschriften.
II(mit OBJ) etwas schert jmdn. (veralt.) stören, angehen Was scheren mich seine Probleme?, Es schert mich herzlich wenig, dass ...

sche·ren

 <scherst, scherte, hat geschert>3 (mit SICH) jmd. schert sich (irgendwohin) (meist in Befehlen oder Verwünschungen verwendet) sich möglichst schnell irgendwohin begeben Scher dich fort/an die Arbeit/zum Teufel!

sche•ren

1; schor, hat geschoren; [Vt]
1. jemanden/ein Tier/etwas scheren die Haare sehr kurz schneiden <jemandes Kopf, jemandes Haare, einen Pudel, ein Schaf scheren>
2. etwas scheren etwas durch Schneiden kürzer machen und in eine bestimmte Form bringen <eine Hecke, Sträucher scheren>
|| ► Schur

sche•ren

2; scherte, hat geschert; [Vt] gespr
1. etwas schert jemanden etwas ist so, dass es jemand beachtet ≈ etwas kümmert jemanden ↔ etwas ist jemandem gleichgültig: Es scherte sie nicht, dass das Essen kalt war; Was schert mich das?; [Vr]
2. sich um jemanden/etwas scheren jemanden/etwas beachten ≈ sich um jemanden/etwas kümmern: Sie scherte sich nicht um das Verbot
|| NB zu
1. und
2. : meist verneint od. in einer Frage
|| ID Scher dich nach Hause! gespr! geh nach Hause!; Scher dich zum Teufel! gespr! verwendet, um jemandem auf unhöfliche Weise zu sagen, dass man ihn nicht mehr sehen will

scheren

(ˈʃeːrən)
verb transitiv
schorgeschoren
Schafe usw. Haare oder Tierfell ganz kurz abrasieren jdm / sich den Kopf kahl scheren frisch geschorene Schafe Im Sommer scheren wir dem Hund das Fell.

scheren

(ˈʃeːrən)
verb
schertegeschert
1. drückt Ungeduld aus sich irgendwohin begeben Scher dich gefälligst nach Hause! Wenn er sich nicht bald an die Arbeit schert, passiert was.
2. umgangssprachlich jdn / etw. nicht beachten Er schert sich nicht darum, was die Leute sagen.
3. umgangssprachlich etw. interessiert jdn nicht Meine Probleme scheren ihn überhaupt nicht.

scheren


Partizip Perfekt: geschoren
Gerundium: scherend

Indikativ Präsens
ich schere
du scherst
er/sie/es schert
wir scheren
ihr schert
sie/Sie scheren
Präteritum
ich schor
du schorst
er/sie/es schor
wir schoren
ihr schort
sie/Sie schoren
Futur
ich werde scheren
du wirst scheren
er/sie/es wird scheren
wir werden scheren
ihr werdet scheren
sie/Sie werden scheren
Würde-Form
ich würde scheren
du würdest scheren
er/sie/es würde scheren
wir würden scheren
ihr würdet scheren
sie/Sie würden scheren
Konjunktiv I
ich schere
du scherest
er/sie/es schere
wir scheren
ihr scheret
sie/Sie scheren
Konjunktiv II
ich schöre
du schörest
er/sie/es schöre
wir schören
ihr schöret
sie/Sie schören
Imperativ
scher (du)
schert (ihr)
scheren Sie
Futur Perfekt
ich werde geschoren haben
du wirst geschoren haben
er/sie/es wird geschoren haben
wir werden geschoren haben
ihr werdet geschoren haben
sie/Sie werden geschoren haben
Präsensperfekt
ich habe geschoren
du hast geschoren
er/sie/es hat geschoren
wir haben geschoren
ihr habt geschoren
sie/Sie haben geschoren
Plusquamperfekt
ich hatte geschoren
du hattest geschoren
er/sie/es hatte geschoren
wir hatten geschoren
ihr hattet geschoren
sie/Sie hatten geschoren
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geschoren
du habest geschoren
er/sie/es habe geschoren
wir haben geschoren
ihr habet geschoren
sie/Sie haben geschoren
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geschoren
du hättest geschoren
er/sie/es hätte geschoren
wir hätten geschoren
ihr hättet geschoren
sie/Sie hätten geschoren
Thesaurus

Scheren:

Wollertrag der SchurSchur,
Übersetzungen

scheren

shear, shears, to clip, clip, fleece

scheren

makas

scheren

nożyczki

scheren

tijeras

scheren

Saks

scheren

はさみ

scheren

Nůžky

scheren

剪刀

sche|ren

1 pret <schor>, ptp <geschoren>
vtto clip; Schafto shear; (Tech) → to shear; Haareto crop; Bart (= rasieren)to shave; (= stutzen)to trim; er war/seine Haare waren kurz geschorenhis hair was cropped short ? kahl scheren, Kamm a

sche|ren

2
vtr (= kümmern) sich nicht um jdn/etw scherennot to care or bother about sb/sth; was schert mich das?what do I care (about that)?, what’s that to me?; er scherte sich nicht im Geringsten darumhe couldn’t have cared less about it
vr (inf) scher dich (weg)!scram! (inf), → beat it! (inf); scher dich heim!go home!; scher dich ins Bett!get to bed!; es ist Zeit, dass du dich nach Hause scherstit’s time you were off (→ to (US)) → home ? Teufel b, Kuckuck c
sich einen Scheißdreck um etw. scheren [vulg.]to not give a flying (rat's) fart about sth. [vulg.]
sich einen Scheißdreck um jdn. /etw. scheren [vulg.]to not care a rat-fuck about sb./ sth. [vulg.]
alles über einen Kamm scherento measure everything by the same yardstick