schauen

(weiter geleitet durch geschaut)

schau·en

 <schaust, schaute, hat geschaut> (ohne OBJ)
1jmd. schaut (auf etwas Akk. /irgendwohin) den Blick auf etwas richten Schau doch nicht ständig auf die Uhr!
2jmd. schaut irgendwie in einer bestimmten Weise blicken Er schaute verlegen weg.
3jmd. schaut nach jmdm. (süddt. österr. schweiz.) sich kümmern Sie versprach, täglich nach den Kindern zu schauen.
4jmd. schaut, dass ... (süddt. österr. schweiz. umg.) sich bemühen Schau lieber, dass dir das nicht auch passiert!

schau•en

; schaute, hat geschaut; [Vi]
1. irgendwie schauen einen bestimmten Gesichtsausdruck haben <finster, freundlich, müde, spöttisch usw schauen>: Schau doch nicht so (böse), da kriegt man ja Angst!
2. irgendwohin schauen besonders südd (A) irgendwohin sehen (10): aus dem Fenster schauen; jemandem in die Augen schauen
3. irgendwohin schauen nachsehen, ob etwas irgendwo ist: „Ich kann meine Brille nicht finden“ - „Schau doch mal auf den Nachttisch/in die Schublade!“
4. auf etwas (Akk) schauen gespr; auf etwas besonders achten: Er schaut sehr auf Sauberkeit
5. nach etwas schauen prüfen, ob etwas in einem bestimmten Zustand ist ≈ nachsehen (2): Schau mal, ob der Kuchen schon fertig ist!
6. nach jemandem/etwas schauen südd (A); zu jemandem/etwas schauen (CH) (von Zeit zu Zeit) nach jemandem/etwas sehen (11), sich um etwas kümmern: Im Urlaub schaut unser Nachbar nach unseren Blumen; Schaust du mal nach den Kindern, ob sie noch etwas brauchen?
7. schauen + Nebensatz südd (A) sich bemühen, etwas zu erreichen ≈ zusehen (3): Schau, dass du auch pünktlich bist; Du musst selbst schauen, wie du das schaffst; Schau mal, ob du das kannst!
8. schau (mal)/schauen Sie (mal) + Nebensatz südd (A) verwendet, um eine Äußerung einzuleiten, bei der man versucht, jemanden von etwas zu überzeugen ≈ sehen: Schau (mal), das musst du doch verstehen!; Schau (mal), wenn das jeder machen würde, gäbe es doch ein Chaos. Also sei vernünftig!
|| ID Schau, schau! verwendet, um Überraschung auszudrücken

schauen

(ˈʃauən)
verb intransitiv
1. sehen auf die Uhr schauen Schau doch mal!
a. suchend Ich habe schon überall nach dem Schlüssel geschaut.
b. prüfend Schau bitte mal nach dem Kuchen, ob er schon fertig ist.
c. pflegend sich um jdn / etw. kümmern Eine Nachbarin schaut nach der Katze, wenn wir weg sind.
2. einen bestimmten Gesichtsausdruck haben Warum schaust du denn so traurig?
umgangssprachlich drückt aus, dass jd sehr überrascht ist Da wird sie aber schauen, wenn sie das sieht! Die werden vielleicht schauen!
3. auf etw. achten Sie schaut sehr auf Sauberkeit. Im Urlaub schaue ich nicht so auf die Preise.
überlegen, ob ... Schau mal, ob du das noch erledigen kannst.
sich bemühen, dass ... Schau, dass du rechtzeitig zurückkommst!

schauen


Partizip Perfekt: geschaut
Gerundium: schauend

Indikativ Präsens
ich schaue
du schaust
er/sie/es schaut
wir schauen
ihr schaut
sie/Sie schauen
Präteritum
ich schaute
du schautest
er/sie/es schaute
wir schauten
ihr schautet
sie/Sie schauten
Futur
ich werde schauen
du wirst schauen
er/sie/es wird schauen
wir werden schauen
ihr werdet schauen
sie/Sie werden schauen
Würde-Form
ich würde schauen
du würdest schauen
er/sie/es würde schauen
wir würden schauen
ihr würdet schauen
sie/Sie würden schauen
Konjunktiv I
ich schaue
du schauest
er/sie/es schaue
wir schauen
ihr schauet
sie/Sie schauen
Konjunktiv II
ich schaute
du schautest
er/sie/es schaute
wir schauten
ihr schautet
sie/Sie schauten
Imperativ
schau (du)
schaue (du)
schaut (ihr)
schauen Sie
Futur Perfekt
ich werde geschaut haben
du wirst geschaut haben
er/sie/es wird geschaut haben
wir werden geschaut haben
ihr werdet geschaut haben
sie/Sie werden geschaut haben
Präsensperfekt
ich habe geschaut
du hast geschaut
er/sie/es hat geschaut
wir haben geschaut
ihr habt geschaut
sie/Sie haben geschaut
Plusquamperfekt
ich hatte geschaut
du hattest geschaut
er/sie/es hatte geschaut
wir hatten geschaut
ihr hattet geschaut
sie/Sie hatten geschaut
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geschaut
du habest geschaut
er/sie/es habe geschaut
wir haben geschaut
ihr habet geschaut
sie/Sie haben geschaut
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geschaut
du hättest geschaut
er/sie/es hätte geschaut
wir hätten geschaut
ihr hättet geschaut
sie/Sie hätten geschaut
Übersetzungen

schauen

look, to look, behold

schauen

mirar

schauen

dívat se

schauen

se

schauen

katsoa

schauen

regarder

schauen

gledati

schauen

見る

schauen

보다

schauen

kijken

schauen

se

schauen

popatrzeć

schauen

olhar

schauen

titta

schauen

มองดู

schauen

nhìn

schauen

schau|en

vi (esp dial)to look; verärgert/traurig etc schauento look angry/sad etc; auf etw (acc) schauento look at sth; um sich schauento look around (one); die Sonne schaut durch die Wolkenthe sun is peeping or shining through the clouds or from behind the clouds; jdm (fest) in die Augen schauento look sb (straight) in the eye; jdm verliebt in die Augen schauento gaze adoringly into sb’s eyes; ihm schaut der Ärger/Zorn/Schrecken aus den Augenannoyance/anger/fright is written all over his face; nach jdm/etw schauen (= suchen)to look for sb/sth; (= sich kümmern um)to look after sb/sth; da schaust du aber!there, see!, there you are!; schau, schau! (inf)well, well!, what do you know! (inf), → how about that! (inf); schau, dass du …see or mind (that) you …
vt (geh)to see, to behold (old, liter); (= erkennen)to see; Gott schauento see God
sich nicht in die Karten schauen lassento hold / keep / play one's cards close to one's chest
schauen, woher der Wind wehtto see which way the wind is blowing
jdm. auf die Finger schauen [ugs.]to look over sb's shoulder [fig.]