geruhen

(weiter geleitet durch geruhtest)

ge·ru·hen

 <geruhst, geruhte, hat geruht> (ohne OBJ) jmd. geruht etwas zu tun (geh. veralt. oder iron.) sich herablassen Geruht der Herr Sohn auch endlich aufzustehen?

ge•ru•hen

; geruhte, hat geruht; [Vi] geruhen + zu + Infinitiv iron; sich (gnädig) herablassen, etwas zu tun ≈ belieben + zu + Infinitiv

geruhen


Partizip Perfekt: geruht
Gerundium: geruhend

Indikativ Präsens
ich geruhe
du geruhst
er/sie/es geruht
wir geruhen
ihr geruht
sie/Sie geruhen
Präteritum
ich geruhte
du geruhtest
er/sie/es geruhte
wir geruhten
ihr geruhtet
sie/Sie geruhten
Futur
ich werde geruhen
du wirst geruhen
er/sie/es wird geruhen
wir werden geruhen
ihr werdet geruhen
sie/Sie werden geruhen
Würde-Form
ich würde geruhen
du würdest geruhen
er/sie/es würde geruhen
wir würden geruhen
ihr würdet geruhen
sie/Sie würden geruhen
Konjunktiv I
ich geruhe
du geruhest
er/sie/es geruhe
wir geruhen
ihr geruhet
sie/Sie geruhen
Konjunktiv II
ich geruhte
du geruhtest
er/sie/es geruhte
wir geruhten
ihr geruhtet
sie/Sie geruhten
Imperativ
geruh (du)
geruhe (du)
geruht (ihr)
geruhen Sie
Futur Perfekt
ich werde geruht haben
du wirst geruht haben
er/sie/es wird geruht haben
wir werden geruht haben
ihr werdet geruht haben
sie/Sie werden geruht haben
Präsensperfekt
ich habe geruht
du hast geruht
er/sie/es hat geruht
wir haben geruht
ihr habt geruht
sie/Sie haben geruht
Plusquamperfekt
ich hatte geruht
du hattest geruht
er/sie/es hatte geruht
wir hatten geruht
ihr hattet geruht
sie/Sie hatten geruht
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geruht
du habest geruht
er/sie/es habe geruht
wir haben geruht
ihr habet geruht
sie/Sie haben geruht
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geruht
du hättest geruht
er/sie/es hätte geruht
wir hätten geruht
ihr hättet geruht
sie/Sie hätten geruht
Übersetzungen

geruhen

daigner

ge|ru|hen

ptp <geruht>
vt geruhen, etw zu tun (dated form)to deign or condescend to do sth (auch iro), → to be pleased to do sth