roden

(weiter geleitet durch gerodet)

ro·den

 (mit OBJ) jmd. rodet etwas in einem Waldgebiet Bäume fällen, um den Boden dann für Ackerbau zu kultivieren Bäume/ein Waldstück roden

ro•den

; rodete, hat gerodet; [Vt/i] (etwas) roden Bäume mit den Wurzeln entfernen, damit man etwas anderes pflanzen od. Häuser bauen kann <Bäume, ein Gelände, einen Wald roden>
|| hierzu Ro•dung die

roden

(ˈroːdən)
verb transitiv
Landwirtschaft Bäume, Fläche, Wald Boden durch Entfernen von Bäumen landwirtschaftlich nutzbar machen

roden


Partizip Perfekt: gerodet
Gerundium: rodend

Indikativ Präsens
ich rode
du rodest
er/sie/es rodet
wir roden
ihr rodet
sie/Sie roden
Präteritum
ich rodete
du rodetest
er/sie/es rodete
wir rodeten
ihr rodetet
sie/Sie rodeten
Futur
ich werde roden
du wirst roden
er/sie/es wird roden
wir werden roden
ihr werdet roden
sie/Sie werden roden
Würde-Form
ich würde roden
du würdest roden
er/sie/es würde roden
wir würden roden
ihr würdet roden
sie/Sie würden roden
Konjunktiv I
ich rode
du rodest
er/sie/es rode
wir roden
ihr rodet
sie/Sie roden
Konjunktiv II
ich rodete
du rodetest
er/sie/es rodete
wir rodeten
ihr rodetet
sie/Sie rodeten
Imperativ
rod (du)
rode (du)
rodet (ihr)
roden Sie
Futur Perfekt
ich werde gerodet haben
du wirst gerodet haben
er/sie/es wird gerodet haben
wir werden gerodet haben
ihr werdet gerodet haben
sie/Sie werden gerodet haben
Präsensperfekt
ich habe gerodet
du hast gerodet
er/sie/es hat gerodet
wir haben gerodet
ihr habt gerodet
sie/Sie haben gerodet
Plusquamperfekt
ich hatte gerodet
du hattest gerodet
er/sie/es hatte gerodet
wir hatten gerodet
ihr hattet gerodet
sie/Sie hatten gerodet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gerodet
du habest gerodet
er/sie/es habe gerodet
wir haben gerodet
ihr habet gerodet
sie/Sie haben gerodet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gerodet
du hättest gerodet
er/sie/es hätte gerodet
wir hätten gerodet
ihr hättet gerodet
sie/Sie hätten gerodet
Übersetzungen

roden

stub

roden

ağaçlarını keserek ormanı açmak

ro|den

vt Wald, Landto clear; Kartoffelnto lift