geringschätzig

ge·rịng·schät·zig

Adj. ge·rịng·schät·zig
voller Geringschätzung Sie lächelte geringschätzig., Er sah mich mit einem geringschätzigen Blick an.

ge•rịng•schät•zig

Adj; so, dass der Betroffene in seinem Verhalten Verachtung ausdrückt ≈ abschätzig, verächtlich <jemanden/etwas geringschätzig ansehen, behandeln>
|| hierzu Ge•rịng•schät•zig•keit die; nur Sg
Übersetzungen