nuten

(weiter geleitet durch genutet)

Nut/Nu·te

 die <Nut, Nuten> techn.: (↔ Zapfen) Vertiefung in einem Material, die die Form einer schmalen Rinne hat

nuten


Partizip Perfekt: genutet
Gerundium: nutend

Indikativ Präsens
ich nute
du nutest
er/sie/es nutet
wir nuten
ihr nutet
sie/Sie nuten
Präteritum
ich nutete
du nutetest
er/sie/es nutete
wir nuteten
ihr nutetet
sie/Sie nuteten
Futur
ich werde nuten
du wirst nuten
er/sie/es wird nuten
wir werden nuten
ihr werdet nuten
sie/Sie werden nuten
Würde-Form
ich würde nuten
du würdest nuten
er/sie/es würde nuten
wir würden nuten
ihr würdet nuten
sie/Sie würden nuten
Konjunktiv I
ich nute
du nutest
er/sie/es nute
wir nuten
ihr nutet
sie/Sie nuten
Konjunktiv II
ich nutete
du nutetest
er/sie/es nutete
wir nuteten
ihr nutetet
sie/Sie nuteten
Imperativ
nut (du)
nute (du)
nutet (ihr)
nuten Sie
Futur Perfekt
ich werde genutet haben
du wirst genutet haben
er/sie/es wird genutet haben
wir werden genutet haben
ihr werdet genutet haben
sie/Sie werden genutet haben
Präsensperfekt
ich habe genutet
du hast genutet
er/sie/es hat genutet
wir haben genutet
ihr habt genutet
sie/Sie haben genutet
Plusquamperfekt
ich hatte genutet
du hattest genutet
er/sie/es hatte genutet
wir hatten genutet
ihr hattet genutet
sie/Sie hatten genutet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe genutet
du habest genutet
er/sie/es habe genutet
wir haben genutet
ihr habet genutet
sie/Sie haben genutet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte genutet
du hättest genutet
er/sie/es hätte genutet
wir hätten genutet
ihr hättet genutet
sie/Sie hätten genutet
Übersetzungen

nuten

to groove

nu|ten

vt ? Nutto groove, to flute; → to rabbet, to slot; → to cut a keyway in, to key seat