genial

ge·ni·al

Adj. ge·ni·al
1. so, dass man überdurchschnittlich begabt ist und (auf einem bestimmten Gebiet) über sehr große Fähigkeiten verfügt geniale Komponisten wie Mozart
2. (umg.) sehr gut, hervorragend eine geniale CD/Fete, Es war eine geniale Idee von dir, auf diese Party zu gehen.

ge•ni•al

[-'njaːl] Adj
1. nicht adv; mit einer außergewöhnlich großen intellektuellen und/od. künstlerischen Begabung ≈ hoch begabt <ein Erfinder, ein Künstler>
2. außergewöhnlich klug, gut (gemacht) ↔ mittelmäßig <eine Erfindung, eine Idee, ein Kunstwerk>
|| hierzu Ge•ni•a•li•tät die; nur Sg

genial

(geˈnjaːl)
adjektiv
1. Erfinder, Künstler mit überragender Begabung
2. Erfindung, Idee von überragender Begabung zeugend

genial


adverb
Genial, wie du das Problem gelöst hast!
Thesaurus

genial:

ingeniös
Übersetzungen

genial

çok zeki, dâhi, usta işi

genial

důmyslný

genial

genial

genial

kekseliäs

genial

genijalan

genial

独創的な

genial

독창적인

genial

genial

genial

genial

genial

เฉลียวฉลาด

genial

mưu trí

ge|ni|al

adj Entdeckung, Einfall, Menschbrilliant; Künstler, Stil auchinspired; (= erfinderisch)ingenious; ein genialer Mensch, ein Genialera genius; ein geniales Werka work of genius; das war eine geniale Ideethat idea was or showed a stroke of genius