Genforschung

(weiter geleitet durch genforschungen)

Gen·for·schung

 die (kein Plur.) die Erforschung menschlicher, tierischer und pflanzlicher Gene (und der Möglichkeiten ihrer Manipulation zu bestimmten Zwecken)

Gen

das; -s, -e; meist Pl, Biol; der kleinste Träger von Eigenschaften in den Zellen eines Lebewesens, durch den ein Merkmal vererbt wird ≈ Erbanlage: Gene sind die Träger der Erbinformation
|| K-: Genforscher, Genforschung, Genmanipulation, Genmaterial, Genmutation
Übersetzungen

Genforschung

ricerca genetica