gemeinnützig

(weiter geleitet durch gemeinnützigerer)

ge·mein·nüt·zig

Adj. ge·mein·nüt·zig
so, dass es nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, sondern dem allgemeinen Wohl dient ein gemeinnütziger Verein

ge•mein•nüt•zig

Adj; so, dass es der Allgemeinheit, der Gesellschaft dient und nicht einzelnen Personen ≈ sozial <ein Verein, ein Zweck>: Der Sportverein wurde als gemeinnützig anerkannt
|| hierzu Ge•mein•nüt•zig•keit die; nur Sg

gemeinnützig

(gəˈmainnʏʦɪç)
adjektiv
1. Recht Organisation, Stiftung sozial, nicht gewinnorientiert Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.
2. Tätigkeit dem Wohl aller dienend gemeinnützige Arbeit leisten
Übersetzungen

gemeinnützig

kamu çıkarlarına uygun