krampfen

(weiter geleitet durch gekrampft)
Verwandte Suchanfragen zu gekrampft: Krampfanfall, Krapfen

krạmp·fen

 <krampfst, krampfte, hat gekrampft>
I(mit OBJ) jmd. krampft die Finger/Hände in/um etwas Akk. etwas (mit den Händen, Fingern) fest umklammern (um sich daran festzuhalten) Sie krampfte die Finger um die Gitterstäbe.
II(mit SICH) etwas krampft sich in/um etwas Akk.
1. die Finger, Hände fest um etwas schließen (um sich daran festzuhalten) Seine Hände krampften sich um das Seil.
2. die Finger in etwas bohren und sich daran festhalten Seine Hände krampften sich vor Schmerz in die Kissen.

krạmp•fen

; krampfte, hat gekrampft; [Vt] die Finger/die Hände in/um etwas (Akk) krampfen etwas mit aller Kraft (besonders in einer verzweifelten Lage) festhalten; [Vr]
2. <jemandes Finger, Hände> krampfen sich um/in etwas (Akk) jemandes Finger od. Hände halten sich mit aller Kraft irgendwo fest

krampfen


Partizip Perfekt: gekrampft
Gerundium: krampfend

Indikativ Präsens
ich krampfe
du krampfst
er/sie/es krampft
wir krampfen
ihr krampft
sie/Sie krampfen
Präteritum
ich krampfte
du krampftest
er/sie/es krampfte
wir krampften
ihr krampftet
sie/Sie krampften
Futur
ich werde krampfen
du wirst krampfen
er/sie/es wird krampfen
wir werden krampfen
ihr werdet krampfen
sie/Sie werden krampfen
Würde-Form
ich würde krampfen
du würdest krampfen
er/sie/es würde krampfen
wir würden krampfen
ihr würdet krampfen
sie/Sie würden krampfen
Konjunktiv I
ich krampfe
du krampfest
er/sie/es krampfe
wir krampfen
ihr krampfet
sie/Sie krampfen
Konjunktiv II
ich krampfte
du krampftest
er/sie/es krampfte
wir krampften
ihr krampftet
sie/Sie krampften
Imperativ
krampf (du)
krampfe (du)
krampft (ihr)
krampfen Sie
Futur Perfekt
ich werde gekrampft haben
du wirst gekrampft haben
er/sie/es wird gekrampft haben
wir werden gekrampft haben
ihr werdet gekrampft haben
sie/Sie werden gekrampft haben
Präsensperfekt
ich habe gekrampft
du hast gekrampft
er/sie/es hat gekrampft
wir haben gekrampft
ihr habt gekrampft
sie/Sie haben gekrampft
Plusquamperfekt
ich hatte gekrampft
du hattest gekrampft
er/sie/es hatte gekrampft
wir hatten gekrampft
ihr hattet gekrampft
sie/Sie hatten gekrampft
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gekrampft
du habest gekrampft
er/sie/es habe gekrampft
wir haben gekrampft
ihr habet gekrampft
sie/Sie haben gekrampft
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gekrampft
du hättest gekrampft
er/sie/es hätte gekrampft
wir hätten gekrampft
ihr hättet gekrampft
sie/Sie hätten gekrampft
Übersetzungen

krạmp|fen

vt Finger, Handto clench (um etw around sth); die Finger in etw (acc) krampfento dig one’s fingers into sth
vr sich um etw krampfento clench sth
vi
(= Krämpfe haben)to have a convulsion/convulsions
(Sw inf: = hart arbeiten) → to slave away (inf)