Gegenzug

(weiter geleitet durch gegenzuge)

Ge•gen•zug

der
1. eine Maßnahme als Reaktion auf eine (vorhergehende) Maßnahme meist seines politischen Gegners <einen taktisch klugen Gegenzug machen>
2. im Gegenzug (zu etwas) als Reaktion auf eine Maßnahme: Im Gegenzug zur Verhaftung ihrer Attachés brach die Regierung die diplomatischen Beziehungen ab
Übersetzungen

Gegenzug

opposite train
im Gegenzugas a quid pro quo
Versorgung mit Mitteln im Gegenzug für eine Gewinnbeteiligung [z. B. Goldschürfer]grubstake
im Gegenzugin turn