gegenzeichnen

(weiter geleitet durch gegenzeichnet)

ge·gen·zeich·nen

 <zeichnest gegen, zeichnete gegen, hat gegengezeichnet> (mit OBJ) jmd. zeichnet etwas gegen amtsspr.: seine Unterschrift ebenfalls unter ein Schriftstück setzen, das bereits von jmdm. unterschrieben worden ist Den gegengezeichneten Vertrag reichen Sie bitte an uns zurück!

ge•gen•zeich•nen

; zeichnete gegen, hat gegengezeichnet; [Vt] etwas gegenzeichnen etwas unterschreiben, das schon jemand anderer unterschrieben hat <einen Vertrag, ein Dokument gegenzeichnen>
|| hierzu Ge•gen•zeich•nung die; nur Sg

gegenzeichnen


Partizip Perfekt: gegengezeichnet
Gerundium: gegenzeichnend

Indikativ Präsens
ich zeichne gegen
du zeichnst gegen
er/sie/es zeichnt gegen
wir zeichnen gegen
ihr zeichnt gegen
sie/Sie zeichnen gegen
Präteritum
ich zeichnete gegen
du zeichnetest gegen
er/sie/es zeichnete gegen
wir zeichneten gegen
ihr zeichnetet gegen
sie/Sie zeichneten gegen
Futur
ich werde gegenzeichnen
du wirst gegenzeichnen
er/sie/es wird gegenzeichnen
wir werden gegenzeichnen
ihr werdet gegenzeichnen
sie/Sie werden gegenzeichnen
Würde-Form
ich würde gegenzeichnen
du würdest gegenzeichnen
er/sie/es würde gegenzeichnen
wir würden gegenzeichnen
ihr würdet gegenzeichnen
sie/Sie würden gegenzeichnen
Konjunktiv I
ich zeichne gegen
du zeichnest gegen
er/sie/es zeichne gegen
wir zeichnen gegen
ihr zeichnet gegen
sie/Sie zeichnen gegen
Konjunktiv II
ich zeichnete gegen
du zeichnetest gegen
er/sie/es zeichnete gegen
wir zeichneten gegen
ihr zeichnetet gegen
sie/Sie zeichneten gegen
Imperativ
zeichne gegen (du)
zeichnt gegen (ihr)
zeichnen Sie gegen
Futur Perfekt
ich werde gegengezeichnet haben
du wirst gegengezeichnet haben
er/sie/es wird gegengezeichnet haben
wir werden gegengezeichnet haben
ihr werdet gegengezeichnet haben
sie/Sie werden gegengezeichnet haben
Präsensperfekt
ich habe gegengezeichnet
du hast gegengezeichnet
er/sie/es hat gegengezeichnet
wir haben gegengezeichnet
ihr habt gegengezeichnet
sie/Sie haben gegengezeichnet
Plusquamperfekt
ich hatte gegengezeichnet
du hattest gegengezeichnet
er/sie/es hatte gegengezeichnet
wir hatten gegengezeichnet
ihr hattet gegengezeichnet
sie/Sie hatten gegengezeichnet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gegengezeichnet
du habest gegengezeichnet
er/sie/es habe gegengezeichnet
wir haben gegengezeichnet
ihr habet gegengezeichnet
sie/Sie haben gegengezeichnet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gegengezeichnet
du hättest gegengezeichnet
er/sie/es hätte gegengezeichnet
wir hätten gegengezeichnet
ihr hättet gegengezeichnet
sie/Sie hätten gegengezeichnet