gegensteuern

(weiter geleitet durch gegengesteuert)
Verwandte Suchanfragen zu gegengesteuert: hat gegengesteuert

ge·gen·steu·ern

 <steuerst gegen, steuerte gegen, hat gegengesteuert> (ohne OBJ) jmd. steuert gegen
1. (≈ gegenlenken) durch Lenken die Abweichung korrigieren, die entsteht, weil eine Kraft auf ein Fahrzeug wirkt Als das Auto aus dem Tunnel kam und vom Seitenwind erfasst wurde, musste der Fahrer gegensteuern.
2. (übertr.) Gegenmaßnahmen ergreifen Wir müssen gemeinsam versuchen gegenzusteuern, die Entwicklung selbst können wir wohl nicht aufhalten.

ge•gen•steu•ern

; steuerte gegen, hat gegengesteuert; [Vi]
1. (beim Autofahren) das Auto kurz in eine andere Richtung lenken, um z. B. die Wirkung des Windes auszugleichen
2. etwas (Dat) gegensteuern Maßnahmen ergreifen, um eine unerwünschte Entwicklung zu bremsen od. zu stoppen: Politiker und Kirchen versuchen, dem Trend zum Extremismus gegenzusteuern

gegensteuern


Partizip Perfekt: gegengesteuert
Gerundium: gegensteuernd

Indikativ Präsens
ich steuere gegen
du steuerst gegen
er/sie/es steuert gegen
wir steuern gegen
ihr steuert gegen
sie/Sie steuern gegen
Präteritum
ich steuerte gegen
du steuertest gegen
er/sie/es steuerte gegen
wir steuerten gegen
ihr steuertet gegen
sie/Sie steuerten gegen
Futur
ich werde gegensteuern
du wirst gegensteuern
er/sie/es wird gegensteuern
wir werden gegensteuern
ihr werdet gegensteuern
sie/Sie werden gegensteuern
Würde-Form
ich würde gegensteuern
du würdest gegensteuern
er/sie/es würde gegensteuern
wir würden gegensteuern
ihr würdet gegensteuern
sie/Sie würden gegensteuern
Konjunktiv I
ich steuere gegen
du steuerest gegen
du steurest gegen
er/sie/es steuere gegen
wir steueren gegen
wir steuren gegen
ihr steueret gegen
ihr steuret gegen
sie/Sie steueren gegen
sie/Sie steuren gegen
Konjunktiv II
ich steuerte gegen
du steuertest gegen
er/sie/es steuerte gegen
wir steuerten gegen
ihr steuertet gegen
sie/Sie steuerten gegen
Imperativ
steuere gegen (du)
steure gegen (du)
steuert gegen (ihr)
steuern Sie gegen
Futur Perfekt
ich werde gegengesteuert haben
du wirst gegengesteuert haben
er/sie/es wird gegengesteuert haben
wir werden gegengesteuert haben
ihr werdet gegengesteuert haben
sie/Sie werden gegengesteuert haben
Präsensperfekt
ich habe gegengesteuert
du hast gegengesteuert
er/sie/es hat gegengesteuert
wir haben gegengesteuert
ihr habt gegengesteuert
sie/Sie haben gegengesteuert
Plusquamperfekt
ich hatte gegengesteuert
du hattest gegengesteuert
er/sie/es hatte gegengesteuert
wir hatten gegengesteuert
ihr hattet gegengesteuert
sie/Sie hatten gegengesteuert
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gegengesteuert
du habest gegengesteuert
er/sie/es habe gegengesteuert
wir haben gegengesteuert
ihr habet gegengesteuert
sie/Sie haben gegengesteuert
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gegengesteuert
du hättest gegengesteuert
er/sie/es hätte gegengesteuert
wir hätten gegengesteuert
ihr hättet gegengesteuert
sie/Sie hätten gegengesteuert