gegenüber-

ge•gen•über-

im Verb, betont und trennbar, wenig produktiv; Die Verben mit gegenüber- werden nach folgendem Muster gebildet: gegenübersitzen - saß gegenüber - gegenübergesessen
gegenüber- drückt (in Verbindung mit sich od. einander) aus, dass jemandes Gesicht od. die Vorderseite von etwas genau dem Gesicht/der Vorderseite von jemandem/etwas zugewandt ist bzw. wird;
sich (Dat Pl) /einander gegenübersitzen: Sie saßen sich/einander im Zug gegenüber ≈ Der eine saß auf der einen Seite (des Abteils), und ihm zugewandt saß auf der anderen Seite der andere
ebenso: jemandem/etwas/sich (Pl) /einander gegenüberliegen, gegenüberstehen; sich jemandem/etwas gegenübersetzen, gegenüberstellen
Übersetzungen

ge|gen|über-

:
ge|gen|über+lie|gen
vi sep irreg +datto be opposite, to face; sich (dat) gegenüber-to face each other
ge|gen|über|lie|gend
adj attropposite; das gegenüber-e Grundstückthe plot of land opposite; der der Hypotenuse gegenüber-e Winkelthe angle opposite or facing the hypotenuse
ge|gen|über+se|hen
vr sep irreg +dat sich einer Aufgabe gegenüber-to be faced or confronted with a task
ge|gen|über+sit|zen
vi sep irreg +datto sit opposite or facing
ge|gen|über+ste|hen
vi sep irreg +datto be opposite, to face; jdmto stand opposite or facing; jdm feindlich/freundlich/desinteressiert gegenüber-to have a hostile/friendly/disinterested attitude toward(s) sb; einem Plan freundlich gegenüber-to be favourably (Brit) → or favorably (US) → disposed to a plan; einer Gefahr gegenüber-to be faced with a danger
ge|gen|über+stel|len
vt sep (= konfrontieren mit)to confront (+datwith); (fig: = vergleichen) → to compare (+datwith); sich einer Sache (dat) gegenübergestellt sehento be faced or confronted with sth
Ge|gen|über|stel|lung
fconfrontation; (fig: = Vergleich) → comparison
ge|gen|über|+tre|ten
vi sep irreg aux sein jdm gegenüber-to face sb