Gefolge

(weiter geleitet durch gefolgen)

Ge·fọl·ge

 das <Gefolges, Gefolge> (meist Sing.) Personen, die eine (bedeutende) Persönlichkeit begleiten Der König zog mit seinem Gefolge in die Stadt ein.

Ge•fọl•ge

das; -s, -; meist Sg, Kollekt
1. alle Leute, die eine wichtige Person begleiten und für sie arbeiten: Etwa vierzig Ritter bildeten das Gefolge des Königs
|| K-: Gefolgsherr
2. alle Leute, die bei einer Beerdigung den Toten zum Grab begleiten
Gefolge (gəˈfɔlgə)
substantiv sächlich
Gefolges , Gefolge
Pl. selten
vom König, Papst usw. alle Begleiter eines Königs, des Papstes o. Ä.

Gefolge

(gəˈfɔlgə)
substantiv sächlich
Gefolges , Gefolge
Pl. selten
alle Begleiter eines Königs, des Papstes o. Ä.
Übersetzungen

Gefolge

gevolg, aanhang

Gefolge

maiyet

Ge|fọl|ge

nt <-s, -> → retinue, entourage; (= Trauergefolge)cortege; (fig)wake; im Gefolgein the wake (+genof); etw im Gefolge haben (fig)to result in sth, to bring sth in its wake
ziviles Gefolgecivilian component
ritterliches Gefolgehousehold knights