gefangen

ge·fạn·gen

Adj. ge·fạn·gen
(Part. Perf. zu "fangen") Getrenntschreibung→ R 4.1 jemanden gefangen halten, jemanden gefangen nehmen

ge•fạn•gen

1. Partizip Perfekt; fangen
2. jemanden/ein Tier gefangen halten jemanden in einem Gefängnis o. Ä., ein Tier in einem Käfig o. Ä. (fest)halten und nicht weggehen lassen
3. jemanden gefangen nehmen meist im Krieg einen Soldaten fangen
|| NB: Ein Verbrecher wird von der Polizei festgenommen od. verhaftet
4. etwas nimmt jemanden gefangen etwas zieht jemandes Aufmerksamkeit auf sich ≈ etwas fesselt jemanden: Ihr Charme hat ihn ganz gefangen genommen
|| zu
3. Ge•fạn•gen•nah•me die; -; nur Sg
Übersetzungen

gefangen

esir, tutuklu

gefangen

prisonnier

gefangen

уловени

gefangen

キャッチ

gefangen

תפס

gefangen

caught

gefangen

اشتعلت

gefangen

ติด

gefangen

gevangen

gefangen

fanget

ge|fạn|gen

ptp von fangen
adj (= gefangen genommen)captured; (fig)captivated; sich gefangen gebento give oneself up, to surrender
sich gefangen gebento surrender [to police, enemy]
von etw. gefangen sein [fig.]to be caught up in sth. [fig.]
zur Befragung gefangen halten werdento be detained for questioning