Gefühlssache

(weiter geleitet durch gefühlssachen)

Ge·fühls·sa·che

 Gefühlssache etwas ist (reine) Gefühlssache etwas wird ausschließlich dem Gefühl nach beurteilt Also erlernen kann man das Komponieren eigentlich nicht, es ist mehr oder weniger Gefühlssache!

Ge•fühls•sa•che

die; meist in etwas ist (reine) Gefühlssache etwas wird nur nach dem Gefühl (4) beurteilt: „Woher willst du wissen, dass sie es war?“ - „Das ist reine Gefühlssache“