gefälligst

ge·fạ̈l·ligst

Adv. ge·fạ̈l·ligst
gefälligst umg. bei Aufforderungen verwendet, um auszudrücken, dass man ziemlich verärgert ist Mach gefälligst die Tür zu!, Lass mich gefälligst in Ruhe!

ge•fạ̈l•ligst

1. Superlativ; gefällig
2. Partikel; betont, gespr; verwendet in Befehlen und Forderungen, um auszudrücken, dass man ungeduldig und ärgerlich ist: Komm gefälligst sofort her!; Warte gefälligst auf mich!

gefälligst

(gəˈfɛlɪçst)
adverb
umgangssprachlich drückt in Aufforderungen Ungeduld, Ärger aus Halt gefälligst deinen Mund, wenn sich Erwachsene unterhalten!
Übersetzungen

gefälligst

çok rica ederim, ne olur!

gefälligst

if you don’t mind

ge|fạ̈l|ligst

adv (inf)kindly; sei gefälligst still!kindly keep your mouth shut! (inf)
Darf ich Ihnen Ihren Hut abnehmen? - Besorgen Sie sich gefälligst selbst einen!May I take your hat? - No, get your own. [Inside Man]
Kümmer dich gefälligst um deinen eigenen Scheiß! [vulg.]Mind your own frigging business! [vulg.]
Legen Sie sich doch gefälligst mit jemandem an, der Ihnen gewachsen ist!Pick on someone your own size!